Eine brütende Gartenhummel

hummelburg-11Bei der Nestkontrolle in Hummelburg 11 habe ich eine Gartenhummelkönigin aufgeschreckt als sie gerade auf ihrem Gelege sass. Durch die späte Selbstansiedlung ist sie noch alleine und brütet gerade die erste Generation Arbeiterinnen aus.

Bitte nicht stören.

Nach etwa einer Minute kam die Königin zurück, da hatte ich bereits das Hummelhaus wieder zu.

Regen, Kälte, Trachtmangel

Der Frühling macht Pause. Seit Wochen 8 Grad am Tag, 4 Grad in der Nacht. Dauerregen. Die wenigen Pflanzen die blühen hat der Regen niedergedrückt.

Die Hummeln gehen damit unterschiedlich um.

Während die Königinnen in Haus 1, 2 und 4 wahrscheinlich komplett aufgegeben haben, geht es den anderen Völkern unterschiedlich gut.

Die Gartenhummel in Hummelburg 3 hat wenig Flugverkehr.

Die Steinhummel in Hummelburg 5 nimmt Zuckerwasser nur spärlich an. Das Volk ist deutlich geschrumpft.

Die Gartenhummel in Hummelburg 6 ist anscheinend normal entwickelt.

Die Steinhummel in Hummelburg 7 hat wahrscheinlich nur noch eine Arbeiterin. Ich füttere jetzt direkt im Kasten, das wird angenommen. Außerhalb des Nestes zufüttern geht nicht, da räubern Baumhummeln alles ab was nach Legostein aussieht. Das Hummelhaus hat keinen Vorbau.

Die Baumhummel in Hummelburg 8 ist wahnsinnig toll entwickelt. Sie nehmen die Zuckerlösung hervorragend an, der Legostein im Vorbau reicht nur etwa 10 Minuten aus. Deshalb füttere ich auch außerhalb.

Die Wiesenhummel in Hummelburg 9 hat seit 3 Tagen Drohnen, heute sah ich die erste Jungkönigin.

Die Steinhummel in Hummelburg 10 lässt sich nicht füttern. Egal, der geht es auch so gut.

Die späte Selbstansiedlung Gartenhummel in Hummelburg 11 habe ich nun seit 2 Tagen nicht mehr gesehen. Mich würde es nicht wundern, wenn die bei diesen Wetterbedingungen ausgefallen wäre.

Die Steinhummel in Hummelburg 12 hat seit gestern eine Arbeiterin nach 29 Tagen Brutzeit.

Alles in allem könnte es besser laufen. Der Wetterbericht sagt nun ab morgen sommerliche Temperaturen. Es wird sich zeigen wie die Hummeln mit 20 Grad Temperaturunterschied umgehen werden.

baumhummeln-füttern-02   baumhummeln-füttern-03   baumhummeln-füttern-05

Späte Selbstansiedlung einer Gartenhummelkönigin

Die Steinhummelkönigin habe ich am nächsten Tag nicht wieder gesehen. Bis heute war Hummelburg 11 verlassen.

Heute sah ich eine Gartenhummelkönigin mit Pollen einfliegen. :mrgreen:

Also: Nie das Hummelhaus zu voreilig wegräumen. Ich habe die ganze Woche keine Hummelkönigin mehr auf Suchflug gesehen. Trotzdem diese Selbstansiedlung. Ich habe die eingetrockneten Larvenwiegen, den leeren Honigtopf – alles – unverändert gelassen. Das reichte anscheinend der Gartenhummelkönigin um das Nest zu “übernehmen”.

Steinhummelköniginnen aktiv eingesetzt

In meinem Garten gab es heute eine kleine “Invasion” von Steinhummeln (keine Rückkehrerinnen). Ging ab 16 Uhr ungefähr los und dauerte bis rund 18 Uhr. In dieser Zeit haben ich 7 suchende Steinhummelköniginnen gesehen.

2 davon habe ich überredet sich ein Hummelhaus mal von innen anzusehen (sind ja nur noch 2 Häuser frei). Ein Orientierungsflug wurde von beiden absolviert.

Da muss ich morgen mal etwas aufmerksamer beobachten bei Hummelburg 2 und Hummelburg 11.

Eine leeres Hummelhaus

Wie ich es vermutet hatte: Keine Hummel mehr da.

Vielleicht klappt ja noch eine späte Ansiedlung, suchende Königinnen habe ich heute noch zwei gesehen. Realistisch gesehen ist es nicht mehr so wahrscheinlich. Aber man soll ja nie aufgeben. :mrgreen:

Mehrfach besetztes Hummelhaus 11

28.03.2014 – Baumhummel und Steinhummel
29.03.2014 – Baumhummel und Steinhummel, Gartenhummel mit Orientierungsflug
30.03.2014 – Gartenhummel und Baumhummel
31.03.2014 – Gartenhummel und Steinhummel
02.04.2014 – Steinhummel und Baumhummel
03.04.2014 – Steinhummel
12.04.2014 – Gartenhummel

Bei so viel Andrang hege ich die Vermutung, dass es wohl keine schaffen wird.

Garten- und Wiesenhummelköniginnen unterwegs

Gestern und vorgestern, bei schönstem Sonnenschein und rund 20 Grad, waren nur Steinhummelköniginnen unterwegs begleitet von einzelnen Baumhummelköniginnen die ein zuhause suchten.

Heute waren es ausschließlich Wiesen- und Gartenhummelköniginnen.

Ansonsten ist wohl alles ziemlich unverändert in allen Hummelhäusern.

Ich habe eine Wiesenhummelkönigin aktiv in Hummelburg 4 angesiedelt, was sie mit einem “schlampigen” Orientierungsflug quittierte. In der darauf folgenden nächsten halben Stunde habe ich sie nicht wieder gesehen. Muss ja nichts bedeuten.

In Hummelburg 11 hat sich heute eine große Erdhummelkönigin trotz fast geschlossener Klappe durch gequetscht. Dort fliegen auch eine Steinhummelkönigin und eine Baumhummelkönigin ein.

In Hummelburg 12 habe ich gestern 2x eine Baumhummelkönigin und heute 2x eine Steinhummelkönigin gesehen. Aber beides zweifle ich an, zu kurz sind die Aufenthaltszeiten.

Viele Steinhummelköniginnen

Heute war schönes Wetter, dementsprechend viele Hummeln waren unterwegs. Die meisten davon Steinhummel-Rückkehrerinnen.

Hummelburg 1: Erdhummel 4x gesichtet
Hummelburg 2: Steinhummel beim Orientierungsflug beobachtet
Hummelburg 5: Steinhummel 2x gesichtet
Hummelburg 6: Steinhummel 2x und Baumhummel 1x gesehen
Hummelburg 7: Steinhummel 2x gesehen
Hummelburg 8: Steinhummel 3x und Baumhummel 2x gesehen
Hummelburg 9: Die Wiesenhummel hat sich nur 1x blicken lassen
Hummelburg 10: Baumhummel X mal gesehen. Die rennt dauernd ein- und aus und macht alle anderen irre
Hummelburg 11: Baumhummel 3x mit Pollen, Steinhummel 4x gesehen

Ich war den ganzen Tag im Garten und habe sonst nur 1x Erdhummel und 1x Gartenhummel und ein paar Baumhummelköniginnen auf Suche gesehen.

Mehrere Selbstansiedlungsversuche von Steinhummelköniginnen in Haus 4 und Haus 12 scheiterten. Muss ich morgen mal nachsehen an was das liegt.

Erste Nester gegründet

Beobachtungen zu meinen Hummelhäusern innerhalb einer Stunde:

  • Hummelburg 6: Eine Steinhummelkönigin flog zielsicher ein
  • Hummelburg 7: Steinhummelkönigin 3x gesehen
  • Hummelburg 9: Wiesenhummelkönigin routiniert eingeflogen
  • Hummelburg 10: Baumhummelkönigin 5x gesehen
  • Hummelburg 11: Sowohl eine Steinhummelkönigin (3x) als auch eine Baumhummelkönigin mit Pollen (5x) gesehen

Morgen soll das Wetter sehr schön werden und ich habe mir den ganzen Tag reserviert.

Steinhummelkölnigin findet Geburtsort

krokusSo jetzt haben wir den Salat. Obwohl noch etwa 9 Hummelhäuser leer stehen, hat sich eine Steinhummelkönigin ausgerechnet Hummelburg 11 ausgesucht. Zuvor durchsuchte sie Haus 12, aber das war wohl nicht das richtige. Ich gehe stark von einer Rückkehrerin aus, da sie (trotz offenem Vorbau) gezielt durch die Hummelklappe das Haus betrat.

Noch während des Orientierungsfluges kam die seit gestern darin wohnende Baumhummel von einem Ausflug zurück.

Wer sich da wohl durchsetzen wird?

Ansonsten waren heute – wenn überhaupt – nur einige wenige sehr eilige Hummelköniginnen unterwegs. Die Hummelsaison kommt langsam erst richtig in Schwung.