Hertzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

Hummeln sind lernfähig und dabei effizient – Bayerischer Rundfunk


Bayerischer Rundfunk

Hummeln sind lernfähig und dabei effizient
Bayerischer Rundfunk
Wissenschaftler der Queen Mary University London haben Hummeln in einem Experiment komplexe Aufgaben gestellt, die nichts mit ihren sonstigen Lebensgewohnheiten zu tun hatten. Die Forscher wollten herausfinden, wie lern- und anpassungsfähig die …

und weitere »

Fast schon so clever wie ein Affe – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fast schon so clever wie ein Affe
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Zunächst brachten die Biologen um Alem den als Versuchstiere ausgewählten Erdhummeln (Bombus terrestris) bei, dass sie sich mitten auf einer kleinen blauen Plastikscheibe eine konzentrierte Zuckerlösung abholen konnten. Bei den anschließenden

und weitere »

Am Strang ziehen! Wie Hummeln lernen, Probleme zu lösen – WDR Nachrichten


WDR Nachrichten

Am Strang ziehen! Wie Hummeln lernen, Probleme zu lösen
WDR Nachrichten
In der Vorbereitung zum eigentlichen Test hatten alle Hummeln bereits gelernt, dass es sich lohnt, diesen blauen Blütenersatz anzufliegen – denn darauf befand sich leckeres Zuckerwasser. Doch im Experiment war die Scheibe von Plexiglas bedeckt, …

Erster Polleneintrag

So. Die letzten beiden Tage hatten wir wunderbares Frühlingswetter. 20 Grad und mehr, endlich keine Jacke mehr und raus aus den Schuhen. Man kann den eigenen Garten sprichwörtlich beim wachsen zusehen. Überall blüht es.

Wiese1Nabenbei: Kann mir irgend jemand erklären wieso man Geld für “Rasenunkrautvernichter” ausgibt, wenn man völlig kostenlos und ohne Zutun das hier gratis bekommt?

Heute war der ideale Tag um Hummeln anzusiedeln, denn das Wetter schlägt heute Nacht um. 10 Grad weniger und Regenschauer werden erwartet. Hummeln die schon so weit sind suchen jetzt sehr intensiv nach einem Nistplatz.

Ich zähle mal auf was heute zwischen 17 und 19 Uhr alles geschehen ist:

Hummelhaus 1:

Eine unbekannte Hummel flog zielstrebig in den Eingang. Ist wohl schon länger dort angesiedelt denn es dauert immer etwas bis man so zielstrebig und eilig den Eingang findet.

Hummelhaus 2:

Selbstansiedlung Steinhummel. Ich habe zugesehen, sie kam auch noch zwei mal zurück. Steinhummeln sind oft etwas schlampig mit dem Orientierungsflug. Sie braucht immer etwas bis sie den Eingang findet, das kenne ich von Steinhummeln bereits aus den vergangenen Jahren.

Hummelhaus 3:
Selbstansiedlung Wiesenhummel. 2x gesehen.

Hummelhaus 4:
Selbstandliedlung Baumhummel. Eindeutig eine Rückkehrerin vom letzten Jahr. Hier hatte der Wind die Hummel-Klappe geschlossen. Für die Baumhummel kein Problem. Ist seit 2 Tagen da, heute trägt sie bereits Pollen ein.

Hummelhaus 6:

Baumhummel Selbstansiedlung. Ich habe den Orientierungsflug beobachtet.

Hummelhaus 8:
Ich habe dort aktiv eine Erdhummel angesiedelt. Ein schlampiger sehr kurzer Orientierungsflug folgte. Etwa eine Stunde später kam sie zurück und es folgte ein sehr ausgiebiger zweiter Orientierungsflug.

Hummelhaus 11:

Vor zwei Tagen hatte ich dort eine Erdhummel aktiv eingesetzt. Wunderschöner Orientierungsflug. Ich habe sie gestern mehrfach gesehen, heute leider nicht.

Hummelhaus 12:
Vorgestern Selbstansiedlung Baumhummel. Habe ich dann nicht mehr gesehen. Heute Selbstansiedlung Wiesenhummel, 2x gesehen.

Wiese2Und das Ganze wie gesagt innerhalb 2 Stunden. Da wird sich noch einiges ändern und ich hoffe, dass ich dieses Jahr wenigstens wieder ein Erdhummelvolk haben werde, denn das ist mir bisher erst ein mal gelungen. Ich hoffe, dass die Baumhummel-Rückkehrerinnen nicht wieder alles durcheinander bringen und natürlich dass die vielen Meisen hier sich gefälligst wo anders bedienen.

Wildbiene des Jahres: Für Bunte Hummel auf Dünger verzichten – FOCUS Online


FOCUS Online

Wildbiene des Jahres: Für Bunte Hummel auf Dünger verzichten
FOCUS Online
Noch ist die Bunte Hummel in Deutschland weit verbreitet. Allerdings braucht das Tier bereits besonderen Schutz, erklärt der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. Gerade die Nahrungssuche werde für die Insekten immer schwieriger. Gartenbesitzer …

und weitere »

Ein kleines Steinhummelnest

steinhummelnestIn Hummelhaus 7 sind die Steinhummel-Arbeiterinnen noch immer fleißig.

Die Königin wurde schon vor Wochen von ihren eigenen Kindern getötet und in den Vorbau des Hummelhauses gezerrt, trotzdem werden immer noch Drohnen produziert.

Das ganze Nest ist von einer Wachsdecke umschlossen, das ist typisch für Steinhummeln.

Hummeln: Schwache Abwehr gegen Gifte – scinexx | Das Wissensmagazin


scinexx | Das Wissensmagazin

Hummeln: Schwache Abwehr gegen Gifte
scinexx | Das Wissensmagazin
Um mehr über Fähigkeiten, aber auch Bedrohung der Hummeln zu erfahren, hat ein internationales Forscherteam nun das Erbgut von zwei häufigen Hummelarten, der europäischen Erdhummel, Bombus terrestris, und der amerikanischen Bombus impatiens, …
Schweizer entschlüsseln wichtiges Hummel-Erbguthandelszeitung.ch

Alle 12 Artikel »