Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Erste Wachsmotten-Sperre

Die erste Wachsmotten-Sperre von Josef Beil (28.3.2000)

Die Idee stammt von Josef Beil, einem Hummelfreund aus Reichenschwand bei Nürnberg, veröffentlicht durch Eberhard von Hagen in seinem Buch “Hummeln bestimmen, ansiedeln, vermehren, schützen” (s. S. 125). So geschützt ist keines seiner 14 Völker vom Wachmottenbefall betroffen gewesen.

Ich habe diese Idee an einem Schwegler-Nistkasten umgesetzt. Aus Messingdraht habe ich einen Rahmen geformt, dessen Enden in einem Messingrohr münden. So entsteht ein leichtgängiges Scharnier. Das Rohr wiederum ist auf dem Landebrett mit Kleber befestigt. Auf den Rahmen habe ich ein Stück feinmaschige Gardine geklebt.

Das Bild zeigt den verschlossenen Eingang. Der Eingang darf natürlich nur zur Nacht verschlossen werden, da der Rahmen durch die Hummeln nur von innen geöffnet werden kann (Video-Clip, ca. 8 Sekunden Spieldauer).

Die Generalprobe

Geschafft! Mühelos drückt die Königin die Sperre auf. In der freien Natur kommt es sicherlich oftmals vor, dass Hindernisse (Blätter, Erde, Steine) aus dem Weg zu räumen sind. Diese Lösung hat auch noch den Vorteil, dass vor dem Eingang zum Einschleppen abgelegte Wachsmotten-Eier durch das Fliegengitter abgedeckt werden und so der Kontakt mit den Eiern verhindert wird (s. E. v. Hagen, S. 126).

Den Motor anwerfen, kurze Orientierung, dann ab in den Frühling! Das letzte Bild lässt die Details erkennen .Vor dem Aufkleben des Fliegengitters müssen die Drahtenden in das Röhrchen geführt sein. Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit dieser Schutzvorrichtung. Vorstellbar ist aber, dass man durch nächtliches Kontrollieren die Wachsmotten am Gitter einsammeln kann.

Text/Bilder: Armin Krenz. Vielen Danke an Familie Krenz

Bewerte diese Seite

mangelhaftgeht sookgutsehr gut 4 Bewertungen: Ø 5,00 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*