Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bombus sporadicus

In Europa ist die “Taigahummel”, wie sie gerne genannt wird, Bombus sporadicus (Nylander, 1848) in Norwegen, Schweden, Finnland und Russland anzutreffen, dort vor allem in den nördlichen Regionen. Bekannte Populationen gibt es außerdem in der Volksrepublik China (vom Autonomen Gebiet Xinjiang bis zur Ostküste).

Bilder: artfakta.se inaturalist.org

Diese Hummel ist mittelgroß mit kurzer Zunge und schwarzer bis stark dunkelbrauner Grundfarbe. Sie hat einen beigen Kragen und ein beiges Band, das sich vom hinteren Teil des Mittelkörpers bis zur Mitte des Hinterkörpers erstreckt. Es folgen ein schmalerer schwarzer bis dunkelbrauner Streifen sowie eine weiße Hinterteilspitze. Bombus sporadicus ähnelt stark der Hellgelben Erdhummel, das hintere gelbe Band dieser Art beginnt jedoch erst auf dem Hinterleib und ist schmaler.

Die Art fliegt von Anfang Juni bis Ende September.

Als häufig besuchte Nahrungsquellen sind Schmalblättriges Weidenröschen (oft an Bahnstrecken) und Vogel-Wicke bekannt.

Quelle

humlor.myrenas.se
wikipedia

Bewerte diese Seite

mangelhaftgeht sookgutsehr gut 1 Bewertungen / Ø 5,00 von 5
Loading...
Antwort auf: Bombus sporadicus
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: