Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Alex: Hummelnest unter dem Dach?

Hallo Patricia,

so abwegig ist Euer Gedanke mit den Hummeln nicht! Ich hatte einmal einen Pappkarton Nistkasten auf dem Balkon plaziert – direkt vor meinem Schlafzimmerfenster…

Das war der Sommer, an dem ich nicht besonders gut schlief weil mich das Gebrumme der Hummeln doch immer wieder mal aufweckte…

Es könnten zwar auch andere Insekten sein (Hornissen, Wespen usw.), doch auch Hummeln fächern dem Nest durch Flügelschlagen Luft zu, weil sie sonst einen Hitzestau bekämen. Ein Wespennest, das wir vor Jahren mal im Rolladen-Kasten hatten, begleitete uns einen Sommer lang mit seinem Gebrumme. Da das Nest am Fenster im Wohnzimmer war mußten wir zum Teil sogar den Fernseher lauter stellen, weil das Gebrummsel so laut war.

Ich hoffe für Euch, daß das Geräusch nicht zu störend ist! Aber lange wird es ohnehin nicht mehr dauern, dann wird es weniger werden, wenn das Volk abstirbt. Es wäre gut zu wissen, welche Hummelart es ist, dann könnte man mehr sagen.

Viel Glück mit Euren Untermietern,

Alex

Themenübersicht öffnen: Hummelnest unter dem Dach?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*