Herzlich Willkommen

Willst Du Fragen stellen oder Antworten schreiben, Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Eberhard von Hagen erhält das Bundesverdienstkreuz

eberhard von hagenJeder Naturliebhaber, der sich für Hummeln interessiert, kennt das Standardwerk “Hummeln: bestimmen, ansiedeln, vermehren, schützen” von Eberhard von Hagen.

Am Donnerstag den 24.06.2021 war es endlich so weit, denn der Termin zu dieser Ehrung wurde aufgrund von Coronabeschränkungen immer wieder verschoben.

Eberhard von Hagen wurde mit dem Bundesverdienstkreuz für sein Lebenswerk rund um die Hummeln geehrt.

Eberhard von Hagen ist in den rund 70 Jahren in denen er sich leidenschaftlich für Hummeln interessiert und eingesetzt hat, nicht nur Buchautor, sondern auch Landwirt und Biologe. Sein Wissen über Wildbienen gab und gibt er immer gerne mit großer Begeisterung an Groß und Klein weiter. Und so stehen auch im Garten der Seniorenresidenz in Holzerode, in der Eberhard von Hagen inzwischen lebt, Hummelnistkästen, die er mit viel Liebe hegt und pflegt.

Auslöser für diese Ehrung war Doris Gründer, die hier bei Pollenhöschen.de einen Aufruf startete um sich “gegen das Vergessen”  einzusetzen und dann bedauerlicherweise selbst, aus gesundheitlichen Gründen, an dieser Ehrung nicht teilnehmen konnte.

Wir hoffen, dass Eberhard von Hagen noch viele Jahre seine Freude und Begeisterung für die Hummeln an viele Menschen weiter geben kann.

eberhard von hagen bundesverdienstkreug   von hagen hummeln   bundesverdienstkreug von hagen

Danke Wilhelm für die Bereitstellung der Fotos von den Feierlichkeiten.

Danke Doris für Deinen unermüdlichen Einsatz und gute Besserung!

Lesen Sie auch: Eberhard von Hagen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Stefan

Über Stefan

Töging am Inn (Südostbayern), 398m