Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Weckruf für die Mauerbienen

  • Dieses Thema hat 65 Antworten und 16 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten von AvatarBudmaster.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 66)
  • Autor
    Beiträge
  • #42494 Antworten
    emily
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hey zusammen ich habe gestern auch nochmal aufgerüstet da jetzt endlich die Sonne wieder scheint 💫

    Gehörnte Mauerbienen fangen gerade das schlüpfen an.
    Und da wollte ich noch eine Nisthilfe bauen jetzt habe ich in meiner Euphorie zu den ersten herumliegenden Holzplatten gegriffen welche geleimt sind. Denkt ihr das ist ein großer Störfaktor? 🙈😬🤕

    PS: Hummeln habe ich bisher nur eine gesehen auf der Suche nach Essen.

    #42514 Antworten
    Stefan
    Admin

    Welche “Holzplatten” meinst Du genau?

    Viele sind nicht geeignet für Regen, Frost und Co.

     

    #42516 Antworten
    emily
    Forenmitglied

    Ich habe Multiplexplatten verwendet.
    😬🙈

    #42520 Antworten
    Stefan
    Admin

    Die sind für draussen optimal für das Gehäuse. Mach mal Fotos bitte, selbst gebautes interessiert mich immer sehr!

    Grüsse Stefan

    #42528 Antworten
    Bernd
    Forenmitglied

    Das optimale ist eigentlich Hartholz, was aber nicht günstig zu bekommen ist. Von kommerziellen Anbietern und auch in der Zucht für Obstplantage werden MDF Platten verwendet. Ich habe Hartholz von einer Küchenarbeitsplatte verwendet und Gänge gefräst. Wird gut angenommen und hat bisher am wettergeschützten Standort noch keine Probleme bereitet.

    MDF will ich dieses Jahr erstmalig ausprobieren, wenn ich es noch schaffe.

    Bei Multiplex könnte ich mir vorstellen, dass die Gänge Recht rau sein werden!? Prüf das mal.

    Grüße Bernd

    Attachments:
    #42548 Antworten
    emily
    Forenmitglied

    Hey hier die Bilder des untere ist das mit dem Multiplexplatten.
    Habe aber nachgeschliffen da wo es nicht gut rausgesägt wurde.
    Ohh @Bernd das beruhigt mich jetzt schon hoffe sie nehmen meins auch an😬🙈🐝🐝🐝🍀

    Habe noch tolle Nachrichten habe heute 5 Erdhummeln gesehen leider noch nicht in Suchlaune vielleicht ja morgen und eine Holzbiene hat vorbei geschaut für die ich dieses Jahr auch Totholz hergerichtet habe zum nisten. Und natürlich ein paar Gehörnte Mauerbienen Männchen die ungeduldig auf ihre Damen warten.🤣🤪😊

    Danke für eure Hilfe 🙂🤗
    Grüße Emily

    Attachments:
    #42551 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Einen schönen guten Abend an alle,

    inzwischen sind auch die Mauerbienenweibchen da. Und das heißt aktuell: schön die Augen nach unten, damit ich nicht auf “Mauerbienenkugeln” trete. So sah es gestern und heute aus. Bei den “Gehörnten” :D .

    Liebe Grüße
    Petra

    #42674 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Moin moin,

    gestern, 18.03.20,  müssen sich die Weibchen angekündigt haben und/oder vielleicht auch schon ein paar ausgeflogen sein.

    Es war an den Löchern der Teufel los – Männchen ohne Ende an den Hölzern… :D

    #42716 Antworten
    bumblebee
    Forenmitglied

    Osmia Cornuta – Die gehörnte Mauerbiene. Es geht jetzt auch in Berlin endlich los. Gestern meine erste Hummelkönigin (Erdhummel) gesehen…ich freu mich ;)

    Attachments:
    #42724 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Moin moin,

    hier noch das Filmchen vom Getümmel.

    https://meisenkasten.jimjackii.de/2020/videos/_mauerbienen/20200318/mauerbienen_20200318.html

    Bitte nicht so auf die Bausubstanz achten – ist ein historisches Gartenhaus. :D

    #42725 Antworten
    Stefan
    Admin

    Tolles Video!

    “Do gehds aba ganz sche zua!” würde man hier sagen. :lol:

    #42727 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Gestern wars noch besser, aber das kann ich hier nicht posten. :mrgreen:

     

    Nee, Spass beiseite. Mir wurde davon nur berichtet.

    #42728 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Stefan Dei Herz schlogt boarisch! :lol:

    #42737 Antworten
    Bernd
    Forenmitglied

    Heute ist bei mir am Wildbienenstand schon das erste Loch fertig zugebaut!

     

    Attachments:
    #42739 Antworten
    Caphalor
    Forenmitglied

    Bei uns tut sich bezüglich Mauerbienen noch gar nichts. Dürfte aber jeden Moment soweit sein.

    Da man aktuell lieber zu Hause bleiben sollte, habe ich die Zeit genutzt und noch eine kleine Nisthilfe zusammengebaut.

    Schauen wir mal, ob/wie sie angenommen wird :hummel:

    Attachments:
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 66)
Antwort auf: Weckruf für die Mauerbienen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: