Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 711)
  • Autor
    Beiträge
  • #46788 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Christian

    Danke für Deine Antwort…Wiesenhummeln

    Das würde auch die Sauberkeit des Vorbaus erklären.

    Bei Steinhummeln war es regelrecht eine Toilette sorry aber es war einfach so.

    VG.

    #46794 Antworten
    emily
    Forenmitglied

    Hey zusammen,
    meine zwei Steinhummeldamen ihre Völker entwickeln sich gut.
    Und bis jetzt hat keines von beiden den Vorbau als Toilette missbraucht😜
    Doch meine Ackerhummel ist jetzt bestimmt schon Ewigkeiten (40 Tage weiß nicht genau wann sie eingezogen ist)am sammeln.
    habe sie immer mal wieder auf video aufgenommen.
    Hat da jmd Erfahrung gemacht das eine Hummel mal sehr viel länger braucht ?

    #46797 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Emily!

    Da gab es wahrscheinlich eine Nestübernahme, dann geht es wieder von vorne los.

    #46798 Antworten
    dpskernie
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,

    bei uns ist es aktuell wettermäßig schon sehr warm und trocken. Heute habe ich durch Zufall bemerkt, dass ein kontinuierliches Brummen aus dem Vorbau kommt. Ich habe die Seitenklappe geöffnet und gesehen, dass eine Hummel direkt an der Eingangsröhre nach Luft fächert. Ich habe nun deshalb die Klappe zur Lüftungskammer geöffnet, damit bei geschlossener Mottenklappe trotzdem noch entsprechend Frischluft über die Lüfungskammer zirkulieren kann.

    Wann öffnet ihr denn die Klappe zur Lüftungskammer? Und darf diese nun immer einfach offen bleiben? Gegen Wachsmotten ist dieser Weg ja gesondert gesichert.

    Viele Grüße,

    Frank aus OL

    #46799 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ich habe vor 5 Minuten aufgemacht, welch Zufall!

    Bleibt auch offen für diese Saison.

    Grüße Stefan

    #46808 Antworten
    emily
    Forenmitglied

    Ojeee 👀
    Ich habe alles mögliche überlegt ob sie vielleicht irgendwie nicht mehr so gut fliegen kann und deshalb länger braucht
    Weil sie lässt sich immer so rausplumsen
    (der Kasten hängt etwas höher)🤔

    Danke @Stefan
    Eine Übernahme klingt plausibel
    Aber ja dann hoffe ich einfach mal das sie es noch hinbekommt 🙈 (warte schon ungeduldig) ist erst mein 2 Hummeljahr und letztes hatte ich ein Erdhummelvolk da bin ich schon gespannt wie sich die anderen Arten entwickeln zb Steinhummeln sollen ja ein Wachsdeckel bauen)

    #46813 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Habe mal den Wetterbericht für die nächsten Tage vor mir.

    Nun ist die Frage…Laufgangbelüftung auf machen oder lieber noch nicht?

    3.6   4.6    5.6   6.6    7.6

    24°  20°   15°   17°   17° Tag

    12°  15°    10°    7°   8° Nacht

    #46815 Antworten
    Stefan
    Admin

    Auf, die Nachtfröste sind vorbei. :blume:

    #46817 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Ok..das Volk ist ja auch mächtig gewachsen..in 10 Minuten heute 35 Ein und Ausflüge gesehen

    #46819 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    So ich habe gerade bei allen Häusern die Belüftung geöffnet außer bei der letzen Gartenhummel die hat noch keinen Nachwuchs. Ist aber längst überfällig :hummel:

    #46826 Antworten
    Matze
    Forenmitglied

    Moin Leute

    Meine Erdhummeln entwickeln sich sehr langsam. Ein Nest ist nach einer Übernahme abgestorben. 2 tote  Königinnen drin, keine Arbeiterinnen mehr. Das zweite Nest hat ca 15 Arbeiterinnen. Nestgründung war um den ersten April. Da müssten doch schon mehr Arbeiterinnen sein???

    Gestern habe ich eine Ackerhummelkönigin gesehen. Können die schon Jungköniginnen haben???

     

    #46834 Antworten
    Taubenlu
    Forenmitglied

    Hallo liebe Hummelfreunde

    Da dies mein erstes Hummeljahr ist und noch keinerlei Erfahrung habe muß ich halt viel fragen!

    Angefangen vor ca 5 Wochen. Habe mir eine Hummelkiste gebaut und versucht suchende Königinnen zu fangen.

    Dabei habe ich schon viel Talent entwickelt. Geblieben ist leider keine.😭😭😭

    Habe aber zur Zeit ein Wiesenhummelnest in einer Gartenmauer zum beobachten. Ist auch spannend.

    Jetzt zur Frage: Ich lese zur Zeit von Lüftungsklappen im Laufgang usw.

    Meine beiden Kisten haben dies leider nicht ist das sehr schlimm. Sollten diese unbedingt vorhanden sein?

    Ich hatte doch nach Anleitung gebaut. :hummel::hummel::hummel:

    #46866 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo @Taubenlu!

    Wenn das Hummelhaus sonst gut belüftet ist, braucht man keine Laufgangbelüftung. Eine Laufgangbelüftung haben eigentlich nur die Hummelhäuser vom leider schon verstorbenen Jürgen Börner und meine. Den Vorteil den ich dabei sehe ist der Kamineffekt, dass trotz geschlossener Hummelklappe durch den Einlaufschlauch noch Luft zirkulieren kann. Die Hummeln verengen den Einlaufschlauch und regulieren so die Luftzufuhr selbst, wie bei einem natürlichen Nest.

    Aber das ist alles “Feintuning” ohne nachweisbaren Vorteil. Du musst Dir also keine Sorgen machen.

    Bau Dir doch lieber ein zweites Hummelhaus (vielleicht sogar mit Laufgangbelüftung :P ), dann ist die Chance auf eine Besiedelung im nächsten Jahr mit gleich zwei Hummelhäusern doppelt so groß! :)

    Grüße Stefan

    #46875 Antworten
    Taubenlu
    Forenmitglied

    :hummel:   :hummel: Hallo Stefan

    Da bin ich ja sehr beruhigt.

    2 Häuser sind schon fertig und stehen am Platz.

    Am 3. bin ich gerade beschäftigt.

    Ich hatte heute eine ganz stark suchende Erdhummelkönigin im Garten.

    Sie hat mind. 15 Minuten meinen Komposthaufen untersucht.

    Mit Röhre habe ich sie nicht bekommen. Mit einem Glas hat es ohne großen Streß geklappt. Dann wollte ich sie in meine Röhre buchsieren da war ich wohl zu nervös 😬 und sie ist entwischt.

    Ich hoffe halt auf nächstes Jahr. :hummel:

    #46880 Antworten
    Stefan
    Admin

    Es ist ziemlich unwahrscheinlich jetzt noch Hummeln anzusiedeln.

    Wenn, dann wollen diese ein anderes Hummelvolk übernehmen oder es sind Kuckuckshummeln. :hummel:

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 711)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: