Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

  • Dieses Thema hat 750 Antworten und 49 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von ChristianChristian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 751)
  • Autor
    Beiträge
  • #41780 Antworten
    Karsten Grotstück
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo Stefan,

    ich liege hier in Nordhessen in Kassel auf ca. 170 m ü.d. M.

    Gruß Karsten. :kaffee:

    #41783 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    Wie schön:ja:, @Karsten. Ich denke, jeder hier wartet sehnsüchtig auf die Hummelsaison.

    Hier (zwischen Köln und Düsseldorf) ist noch nichts zu sehen. Ich habe auch den Nachbarn gefragt, ebenfalls noch nichts Hummeliges gesichtet. Allerdings meine ich, heute Morgen zumindest eine (sehr flotte) blaue Holzbiene gesehen zu haben.

    #41962 Antworten
    Karsten Grotstück
    Forenmitglied

    Hallo Ihr Lieben,

    habe heute im Garten ein paar Fotos gemacht.  🐝

     

     

    Attachments:
    #41978 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Karsten Grotstück – tolle Fotos, genau so sollte ein naturnaher Frühlingsgarten aussehen! :bravo: Die Vegetation ist unserer eindeutig einige Zeit voraus. An welcher Blüte labt sich Erdhummelkönigin. Und, dass Du sogar schon eine Baumhummel vor der Linse hattest… :-)   Schönen Sonntag! Christian, Oö.

    #41982 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Karsten Grotstück   Der jährlich sich wiederholende Lebensrhythmus im Bild- wunderschön! :bravo::blume:

    #41983 Antworten
    Karsten Grotstück
    Forenmitglied

    Hallo Christian,

    Die Erdhummelkönigin labte sich an der Winter-Heckenkirsche oder Wohlriechende-Heckenkirsche.
    Lonicera purpusii (Winter-Heckenkirsche)
    Sie blüht recht lange von Februar bis in den April hinein und Sie duftet sehr intensiv. Eine sehr gute Hummelpflanze kann Ich bestens empfehlen.

    Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Wohlriechende_Heckenkirsche

    Link: https://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/732/9831/Winter-Heckenkirsche-Duft-Heckenkirsche.html

    Attachments:
    #41985 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Hallo Karsten

    Sehr schöne Bilder und die Heckenkirsche habe ich noch nie bewusst gesehen.

    Ich werde mich mal belesen denn ein Plätzchen hätte ich noch frei im Garten.

    Einen schönen Sonntag

    #41991 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Hier mein kleines Regal, mit 3 Kästen auf dem Balkon. Wichtig ist, dass du den Deckel (Kontrolle) öffnen kannst, ohne gleich den Kasten aus dem Regal nehmen zu müssen. Also zur Wachsmottenkontrolle oder zum Besprühen mit BT.

    Attachments:
    #41994 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter   Mir gefällt Deine Einrichtung sehr. Kommen so auch Rückkehrerinnen, oder musst Du immer aktiv werden? :hummel::hummel::hummel:

    #41997 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Karsten – danke für die Aufklärung. Dachte ich mir eigentlich, dass das eine Heckenkirsche ist, aber eine die so früh blüht, kannte ich nicht. Habe auch einige Heckenkirschen im Garten.

    @ Detter – diese Bilder machen deutlich, dass sich auch ein Balkon zu einem Hummelparadies ausbauen lässt. Muss ich mir merken, wenn Fragen von Hummelfreunden ohne eigenen Garten kommen.

    #42003 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    @Martha 2018 und im letzten Jahr wurde je ein Kasten durch eine Rückkehrerin :hummel: besiedelt. Leider verscholl ausgerechnet diese Steinhummel. :cry: Aber ich konnte den Kasten mit dem umgesiedelten Erdhummelvolk belegen. :) Ein Kasten blieb leider leer. :cry:

    #42004 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter   Ich lese Deine Beiträge immer sehr gerne, ich finde die Haltung von Hummeln  auf einem Balkon ausserordentlich interessant!
    Um die Hummel noch besser vor Motten, Käfer, Ameisen und anderen Schmarotzern schützen zu können, spricht Eberhard von Hagen in seinem Buch auch von einer Haltung in einem geschlossenen Raum, z.B. Zimmer, Wohnwagen, Bienenhaus. Vielleicht ist das eine Überlegung wert. :winken::hummel::hummel::hummel:

    #42005 Antworten
    Budmaster
    Forenmitglied

    Hallo zusammen.

    Hier in Ostfriesland hat es fast 2 Wochen durchgeregnet. Vor dem Regen sah ich mal eine Erdhummel und habe sofort meine 4 Kästen auf “Vordermann” gebracht. Es blüht hier schon so einiges aber außer der einen Erdhummel sah ich noch keine. Wenn es aber so früh los geht wie letztes Jahr müsste man in den nächsten 10 tagen welche sehen. Kann es kaum erwarten. Werde dieses Jahr sicher einige Spaziergänge machen wo ich letztes Jahr die tote Mooshummel fand.

    Wünsche euch allen ein tolles Hummeljahr :hummel:

     

    #42011 Antworten
    Stefan
    Admin

    In folgendem wunderschönen Blog wurde auch die erste Hummelkönigin an der Winterheide gemeldet:

    Puzzleblume: https://puzzleblume.wordpress.com/2020/03/01/die-erste-hummel/

    #42037 Antworten
    Doris
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hier bei uns im Norden Sachsen-Anhalts ist noch keine Hummel zu sehen.
    Habe heute einen meiner unterirdischen Kästen eingesetzt; die Schwegler-Kästen sind auch fertig.
    Ich freue mich schon auf die Saison, auf die Videos von den Nistkastenkameras und auf die vielen Fotos, die eine hoffentlich tolle Hummelsaison dokumentieren.
    Viel Glück Euch allen und LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 751)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: