Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 711)
  • Autor
    Beiträge
  • #46711 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Martha

    Ja genau die ein teilen und umsetzen gelingt nur in wenigen Fällen.
    Düngen wenn überhaupt in diesen Bereich eigentlich nur mit Hornspänen oder Urgesteinsmehl.
    Anbei ein Foto

     

    Attachments:
    #46714 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @petersberg   Hallo!   Schöne Fotos! Betreffend Campanula; Meine halte ich auf einer Magerwiesenerde. Auch zwischen Steinen gefällt es ihnen. Ich kann mir vorstellen, dass der Wiesenrand nicht so ideal ist um sie zu versetzen. :winken:

    Attachments:
    #46746 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    @Marrylou

    Sorry Deinen Tip zu den Glockenblumen habe ich eben erst gelesen.

    Ehrlich gesagt auf die Samenstände habe ich noch gar nicht geachtet,

    werde ich aber in Zukunft tun.

    Immerhin kostet ein kleines Töpfchen fast 4 Euro und ich  kann noch welche für den

    Steingarten gebrauchen.

    @Martha

    Die Glockenblumen stehen nicht auf der Wiese sondern hinter einer Bankirai Umrandung

    im Beet.

    #46752 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Ich befreie zur Zeit jeden Abend Erdhummeln aus dem Mohn die durch eine kleine Öffnung in die bereits geschlossene Blüte gehen und dann nicht mehr herauskommen und darin aufgeregt brummen :hummel:

    Ich mach dann von einem blatt ein Eck weg dann funktioniert’s wieder

     

    #46753 Antworten
    bumblebee
    Forenmitglied

    bist du sicher, dass die Hummeln nicht einfach vibrierend sammeln?

     

    https://aktion-hummelschutz.de/warum-brummen-hummeln/

    #46754 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Hallo
    Ich habe heute noch mal Fotos und ein Video gemacht :hummel:
    Vielleicht kann doch jemand erkennen um welche Hummel es sich handelt.
    Fotos und Video leider in schlechter Qualität.

    Attachments:
    #46759 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Das Video konnte man nicht öffnen…2er Versuch

    Attachments:
    1. VIDEO0086-1.mp4
    #46761 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    Ich tippe auf wiesenhummel, wegen dem gelben streife auf dem Thorax und dem rötlichen Hinterteil.

    Hab mir grade Bilder von Steinhummelmännchen angesehen und die haben wohl gelb im Gesicht, was ich so auf den Fotos mit sehen konnte.

    Letztes Jahr sind mir beim Spaziergang ähnlich gefärbte Hummeln begegnet. Da war ich mir auch völlig unsicher. Größe wie eine Steinhummel aber halt der leichte gelbe Streifen… Eventuell gibt es bei den Steinhummeln auch verschiedene Varianten.

    #46770 Antworten
    Hummelfreund2004
    Forenmitglied

    Hallo @Hummeloldi ich kann dir sicher sagen das in meinem Volk bereits min 23 jungköniginnen sind die sind fast alle etwas größer als die Altköniginn und sie sammeln fleisig

    #46773 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    @osmia

    Danke aber der gelbe Steifen ist wie gesagt nur schwach.

    Das rote Hinterteil relativ eindeutig.

    Ich mache das schon 3 Jahre aber so verunsichert war ich noch nicht.

    Zumal der gelbe Streifen nicht immer vorhanden ist.

    Aber der tief schwarze Pelz ist bei fast allen da…grübel

    #46774 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Petersberg – für mich eindeutig Wiesenhummeln. Hab heuer 6 Nester, aus einem Nistkasten fliegen/flogen bereits viele Jungköniginnen. Ein Volk ist von einem Kuckuck okkupiert.

    #46775 Antworten
    Hummelfreund2004
    Forenmitglied

    Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar weis ich nicht ob meine Erdhummelarbeiterinnen auch in meinem Garten nach Nahrung suchen. Ich habe einen normal großen Reihenhausgarten der sehr viele Trachtpflanzen hat. Und ich sehe nie meine Hummeln zu den Pflanzen fliegen. Aber trotzdem sind viele Erdhummeln an den pflanzen. Ich würde halt gerne wissen ob Erdhummeln rund 30 Meter ums Nest überhaupt Nahrung suchen.

    LG. :)

    #46777 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Servus Hummelfreund2004 – sicher fliegen Erdhummeln auch zu ergiebigen Pflanzen in der Nähe des Nests, aber diese Hummelart fliegt auch recht weit, um Pollen und Nektar zu sammeln. Kommt immer darauf an, wo es mehr zu holen gibt. ;-) Lb.Gr.

    #46778 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @petersberg   Das ist sehr spannend! 🤔Irgendwann wird das „Rätsel „ noch gelöst werden. Bitte weiter berichten. :hummel:

    #46787 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Bei mir holen die Erdhummeln Pollen aus dem Mohn der direkt über dem Eingang seine Blüten hat. :hummel:

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 711)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: