Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Roland: Hummeln mit Bio-Honig füttern

>Bei Honig sehen manche das Problem vom Flügeldeformationsvirus. Da ist bestimmt was dran.
>Ich hab so ein Futter vom Imker, in dem Pollen mit verarbeitet sind. Das füttere ich Anfangs bei Engpässen zu. Aber Völker die ich nicht füttere, oder mit Zuckerwasser füttere haben auch Befall.
>Und die Gifte: Also wenn ich höre wie sich Gifte in der Umwelt verteilen, da hat der Bio Honig bestimmt auch Spuren davon.
>
>Ich meine, bei ner Witterung wie dieser ist Zufüttern überflüssig. Hab einzelne Waben (nach Kuckuckshummeln) kontrolliert und feststellen dürfen, dass die Honigtöpfe, wie im letzten Jahr, gefüllt sind.
>
>Gruß
>Christian

Hallo,
ich möchte erst im Herbst zufüttern, wenn die Nahrung für die Hummeln knapp wird…

Grüße
Roland

Themenübersicht öffnen: Hummeln mit Bio-Honig füttern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*