Baumhummelnest am Ende

4-3Das Baumhummelnest in Hummelhaus 4 ist so gut wie verlassen. Besonders auffällig ist hier der massive Schimmel der sich ausgebreitet hat. Das Haus ist genau so gut belüftet wie Hummelhaus 1-3, dort hatte ich noch nie Schimmel. Schimmel ist zwar bei Baumhummeln auch “normal” jedoch ist das hier schon als sehr heftig zu bezeichnen.

Inzwischen haben es auch Wachsmotten in das Nest geschafft. Vereinzelt krabbeln noch eine Hand voll Arbeiterinnen im Nest herum.

Warum gingen hier keine Geschlechtstiere hervor? Ich kann nur vermuten. Das Hummelhaus wurde ein paar mal von Baumhummelköniginnen übernommen. Es gab viele Kämpfe, da die Hummelköniginnen meist mit der Hummelklappe umgehen konnten waren es wohl Rückkehrerinnen vom letzten Jahr.

Die Nestgründerin hatte ganz früh angefangen, die Übernahmen waren dann viel später von Nachzüglerinnen. Wie viele es waren kann man nicht sagen. 2 Übernahmen habe ich selbst beobachtet (tote Königin wurde durch die Hummelklappe “entsorgt”). Da der Eingang vom Hummelhaus hinter Haselnusssträuchern gut versteckt liegt, habe ich wohl das meiste nicht mitbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: