Wachsmotten

Dieses Thema enthält 92 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Michael vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #24173 Antwort

    Marco

    Hallo Hummelfreunde ! Die Hummelwachsmotte ist in Hamburg erwacht.Zur Zeit sind es Frühaufsteher.In den nächsten Tagen werden noch mehr Überfälle stattfinden ! Die Überfälle finden in der Morgen und Abenddämmerung statt. Die Wachsmottenklappe wird keinen absoluten Schutz bieten !Deshalb gebe ich folgenden Rat,um den Plagegeistern das Hamdwerk zu legen.Einen sicheren Vorschlag an alle Hummelfreunde.Abends die Klappe um 21.15 Uhrzeit schließen(mit Klebeband)und wieder Morgens um 8.30 Uhrzeit die Klappen öffnen.Damit ist sichergestellt das keine Wachsmotten in unsere Hummelvölker eindringen können.Die Schieß und Öffnungszeiten der Hummelklappen oder sonstigen Schließungen finden außerhalb der Flugzeiten des Wachsmottenfalters statt.Damit ist ein Eindringen ins Nestinnere unmöglich. Mit dieser Methode hatte ich jahrzehnte lang erfolg,den Wachsmottenfalter zu überlisten !Ps.Die Hummelarbeiterinnen die sich abends noch draußen befinden und wegen der Schießungen nicht heimkehren können finden sich Morgens wieder ein. Manchmal sogar gleich mit voller Pollenladung zum Früstück.( Keine Sorge ,es gehen keine Arbeiterinnen verloren.Sie übernachten nur draußen in der Nähe des Volkes. Viel Erfolg.

    #24180 Antwort
    jimjack
    jimjack
    Forenmitglied

    Hmmm, und was machst Du, wenn die Arbeiterinnen schon ab 05:30 oder eher (wie bei meinen Baumhummeln) ausfliegen wollen?

    Die Wachsmotten legen u.A. ihre Eier auch an den Eingängen ab und die Hummeln schleppen sie u.U. ungewollt mit in den Kasten.

    Daher ist Dein Vorgehen naja, auch fragwürdig…

    #24181 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Vielen Dank für Deine Erfahrungen Marco!

    Ich habe auch gerne mal tagsüber Wachsmotten an den Eingängen…


    398 ü. n. N.

    #24193 Antwort

    Marco

    Hallo, Die Völker wurden zusätzlich von innen gefüttert,so das sie nicht hungern mußten.Den Pollenvorrat legen sie sich bekanntlich selbst an.So konnten sie bequem die Zeit überbrücken bis die FLUGZEIT DES Wachsmottenfalters ausblieb.Die Zeit wo die Tiere nicht ausfliegen konnten sind lebenserhaltend für das gesamte Volk ! Den gesamten Völkern ist kein Schaden zugeführt worden.Im Gegenteil die Völker haben sich durch diesen Schutz (zu handteller großen Völkern) entwickelt.Der Flugverkehr des Wachsmottenfalters wurde von mir über viele Jahre morgens und abends intensiv beobachtet,so das die Zeiten für das Öffnen und Schließen der Flugöffnungen strickt eingehalten werden müssen.(Uhrzeit Öffnen 8.30 – Schließen 21.15).Der Wachsmottenfalter ist sogar in der Lage das Tageslicht zu erreichen ! Ps.Diese METHODE von mir ist nicht fragwürdig (sondern jedes Jahr neu erprobt worden so das dieses Ergebnis anwenbar ist).Gruß Marco

    #24239 Antwort

    Marco

    Hallo Jim Jack,Betreff Antwort,Hummeln legen Eier in Gänge.Ist mir alles bekannt,deshalb sollte man auch nicht mit Gängen arbeiten ! Und das was du da auf deinen schönen Bild gezeigt hast ist eine SCHMAROTZERHUMMEL die deine Königin killen will.Viele Grüße.

    #24300 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied

    Auch bei mir sind die ersten Wachsmotten angekommen. :-( :yell: Sie hingen am Überhang des Daches, auf der Schattenseite. Eine war an der Lüftungsöffnung. Ich mach erst einmal nichts, später ( in 1-2 Wochen) kontrolliere ich mal den Innenbereich.

    #24317 Antwort

    Silvia
    Forenmitglied

    Hallo,
    brauche mal wieder eure Hilfe!!!
    Ist das eine tote Wachsmotte auf dem Foto???
    Lag oben auf dem Nest von meinem Baumhummelvolk!!! Muss ich jetzt wohl doch ins Nest schauen oder was meint ihr???
    Gruß Silvia

    Dateianhänge:
    #24319 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Hallihallo!

    Keine Wachsmotten sondern eine Larve. Das kommt vor, solange
    das nicht viel mehr werden kein Problem.


    398 ü. n. N.

    #24320 Antwort

    Silvia
    Forenmitglied

    Klar Larve. Hatte ich nicht richtig geschrieben.
    Also muss ich erstmal nicht das Nest öffnen??? Und schau tgl. mal oben rein.
    Boah ich hab echt ein bisschen Panik.

    #24325 Antwort

    Sonja
    Forenmitglied

    Hy Silvia, das auf dem Foto ist eine Larve von einer Baumhummel.
    Nichts mit Wachsmotte! Kannst beruhigt sein!
    Hummellarven werden, wenn irgendwas nicht passt, entsorgt und aus dem Nest gebracht.

    #24327 Antwort

    Silvia
    Forenmitglied

    Oh Danke Sonja,
    Ich war ja sooo in Sorge.
    Ich muss echt noch viel dazu lernen😜

    #24570 Antwort

    Uschi
    Forenmitglied

    Heute Nachmittag ca. 16.00 Uhr, Wachsmotte am Eingangsblock der Wiesenhummeln gesichtet. Sie wurde von einer Wiesenhummel beim Anflug aufgescheucht (wahrscheinlich saß sie unter dem Anflugbrett).
    Also nicht nur Nachts unterwegs, letztes Jahr habe ich ebenfalls Wachsmotten Tagsüber bei den Wiesenhummeln gesehen.
    Viele Grüße Uschi

    #24593 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Hallo Uschi!

    Für die Wachsmotten ist anscheinend 2018 ein gutes Jahr: Trotz Hummelhaus dicht und Klappe zu schon 3 von 11 Hummelhäusern mit Wachsmotten-Flattermännern im Inneren. Zum Glück hatte ich BT zu Hause…


    398 ü. n. N.

    #24596 Antwort
    gingillinos
    gingillinos
    Forenmitglied

    Bis jetzt habe ich noch keine Wachsmotten entdeckt, oder sie haben sich gut versteckt…Ich denke derzeit immer daran, was mögen Wachsmotten nicht , also was würde sie abhalten Hummelnester zu suchen..Kann man eine Zitronenscheibe in die Nähe legen, oder besser Studentenblumen pflanzen..Lavendel habe ich schon vor den Eingängen gepflanzt…Vielleicht hat hier jemand auch in dieser Richtung Erfahrung… :sarc: :sarc:

    #24603 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Ich habe mal ein Hummelhaus nur mit Lavendel als Nistmaterial befüllt. Da waren am Ende auch Wachsmotten drin…

    Von Klostein bis Ölduft habe ich schon vieles gelesen, geholfen hat scheinbar nichts.


    398 ü. n. N.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 93)
Antwort auf: Wachsmotten
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: