Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummel und Bienenpflanzen

  • Dieses Thema hat 100 Antworten und 16 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Monaten von Martha.
Ansicht von 11 Beiträgen - 91 bis 101 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #50130 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @ Stefan – könntest Du bitte die Mail-Adresse von Matze an mich weiterleiten, damit ich mit ihm wegen der Samen der wertvollen (Wild-)Bienenpflanzen Kontakt aufnehmen kann. Danke, beste Grüße! Christian

    #50134 Antworten
    Stefan
    Admin

    Erledigt! :)

    #50143 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Ja, danke Stefan!

    #50461 Antworten
    Elke

    Hallo, lese schon eine Weile bei euch mit, echt top

    Ich lasse im Garten immer einige Markstammkohl (Futterkohl) über den Winter stehen wenn er dann im Frühjahr blüht brummt und summt es überall.

    #50467 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Elke!

    Herzlich Willkommen! :hummel:

    #50531 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Matze – auch auf diesem Weg – eine Mail an Dich habe ich auch vorhin abgesendet – nochmals besten Dank für Dein Angebot an uns Hummelfreunde vom 31. Aug., Samen von wertvollen Trachtpflanzen zu übermitteln. Heute ist ein besonderer Mix und viele einzeln in Säckchen im Rückkuvert bei mir in Attnang-Puchheim, Oö., angekommen. Sollte ich die Samen heuer noch anbauen oder erst im Frühjahr? Beste Grüße! Christian

    #50543 Antworten
    Matze
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Christian

    Habe ich gerne gemacht. Verstehe garnicht das nicht mehr hier im Forum mein Angebot annehmen, aber egal.

    Eigentlich ist es ein bischen spät für eine Aussaat, bei dir beginnt der Winter etwas früher als bei mir. Die zweijährigen wie die Königskerzen, Wilde Karde, Natternkopf und Färberreseede müssen vor dem Winter keimen  um dann im nächsten Jahr zu blühen. Dafür dürfte es zu spät sein, allerdings brauchen die Ziest Arten den Frost um zu keimen. Versuch es einfach.

    Die Winterheckzwiebel ist eher für den Kräutergarten, nicht so für die Wildblumenwiese. Wenn du noch Fragen hast, gebe ich gerne Rat.

    Gruß Martin

     

    #50544 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Matze!

    Ich denke dass Dein Angebot einfach überlesen worden ist. Soll ich den Beitrag abtrennen? Dann wird der Beitrag auch von Forenmitgliedern gefunden die am PC nicht so selbstverständlich sicher navigieren. Nur ein Vorschlag.

    Vielen Dank übrigens, tolles Angebot!

    #50571 Antworten
    Matze
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Stefan

    Alles ok. Ich habe das meiste schon ausgesät.

    Gruß Matze

     

    #50824 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Moin,

    bin auf der Suche nach einem mittelgroßen Strauch, der im Juli blüht.

    Beim Roseneibisch (Hibiscus syriacus) scheint es Sorten zu geben die in dieses Zeitfenster passen. Hat jemand Erfahrungen, welche Sorten tatsächlich früh blühen?

    In den Pflanzenbeschreibungen von Baumschulen sind die Angaben meist recht vage. Bei einer renommierten Baumschule werden die Sorten “Pink Flirt” und “Rubis” als im Juli blühend angegeben. Hat jemand zufällig eine dieser Sorten und kann die Angabe bestätigen?
    <h2></h2>

    #50825 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @ManfredHH  Ich habe diesen im Garten stehen…..

    Attachments:
Ansicht von 11 Beiträgen - 91 bis 101 (von insgesamt 101)
Antwort auf: Hummel und Bienenpflanzen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: