Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Alexander Schlecht (Bombus.de-Admin): Zerstörtes Ackerhummelnest

Auch nach intensivster Suche konnte ich keine Waben mehr finden. Das Laubrechen wurde sofort eingestellt, also hättendie Waben noch im Laubhaufen gefunden werden sollen.

Da die Hummeln sich um ein Blatt gesammelt haben wollte ich sie nich noch mehr aufscheuchen und habe auf ein tieferes Nachbohren verzichtet.

Die Hummeln kehren immer noch an diese Stelle zurück und verschwinden unter dem Laub, das ich darüber gelegt habe. Ich vermute (und hoffe), daß die Waben noch da sind, evtl. ein wenig unterirdisch.

Mittlerweile decke ich die Stelle täglich mit etwas Laub und Rasenschnitt ab, damit das Nest besser geschützt ist.

Es herrscht noch Flugverkehr, zwar nur sehr wenig. Es muß sich um ein winziges Nest handeln.

Nun habe ich die Wahl: einfach so lassen, oder intensiver nachgraben und das Naturnest evtl. in einen Kasten umsiedeln. Doch soll ich das den Hummeln antun? Ackerhummeln fliegen zwar noch realtiv lange…

Was meintst du ?

Alex

Themenübersicht öffnen: Zerstörtes Ackerhummelnest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*