Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Christian F.: Wachsmotten

>Es ist auch unwahrscheinlich, dass Wachsmotten die relativ schweren >und dichtschließenden Klappen anheben können. Mir ist nicht bekannt, >dass jemand beweisen kann, wie die Wachsmotten die neuartigen…

wenn Du Dir die Links angeschaut hättest, die ich gepostet habe, dann hättest Du lesen können wie Wachsmotten aus “sicheren” Behältnissen entwichen sind, indem sie die relativ schweren Deckel hochgehoben und sich durchgedrückt haben.
Ich könnte es mir zumindest vorstellen… Es ist ja nur eine Idee, um zum Beispiel die fast-Zerstörung des einen Gartenhummelnestes zu erklären. Keine Kritik am Prinzip Klappe insgesamt. Ich dachte mir nur vielleicht kann man sie unter dieser Hinsicht weiterentwicklen. Also mit einem Gitter kombinieren. Dann würden die Wachsmutten womöglich eher da hingehen, als an die Tür und etwaige Eier würden nicht von den Hummeln selbst eingeschleppt.

Grüße,
Christian

Themenübersicht öffnen: Wachsmotten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*