Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Wachsmotten

> Hallo Jürgen,
das bekommt man in gut sortierten Gartenfachhandlungen, denn es ist eigentlich ein Mittel gegen Schadfalter im Gemüse- und Obstbau.
Es gibt wohl eines von der Firma Neudorff, das habe ich hier aber nicht bekommen, meins ist voon einer anderen Firma, Name weis ich so auswendig nicht.
Wichtig ist, es muss Bazillus thuringiensis sein und bienenunschädlich. (Es gibt nämlich auch andere Produkte gegen Motten und Falter, die auf Giftbasis funktionieren und nicht auf “Bazille” und der Fachhandel ist bei der Beratung von uns Hummelhaltern meist etwas überfordert) .

Hier war im Forum vor längerer Zeit auch schon mal eine Diskussion über Bacillus thur. Ein Besucher, der wohl Biochemiker ist oder so, hat einiges dazu geschrieben, welche Mittel mit dem Wirkstoff in Europa und USA zugelassen sind.

Vielleicht meldet er sich nochmal ???? Oder Alex hat den Beitrag vielleicht noch????

Wie das ganze überhaupt funktioniert kannst Du auch bei hymenoptera.de nachlesen, da ist auch eine Packung abgebildet und beschrieben, wie man das für Hummeln anrührt und verteilt.

Grüße und viel Glück mit Deinen Hummeln
Susanne

Themenübersicht öffnen: Wachsmotten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*