Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Christian F.: Milben

Ja mit den Milben ist es so eine Sache, eines ist aber auch klar, die Milben saugen an den Hummeln, denn die Milben wollen leben!

Nach neuesten Untersuchungen, so habe ich gelesen, sind sie auch Überträger von Vieren und damit Überträger von Krankheiten!

Zunächst ein mal wäre ich für die Quelle der “neuesten Untersuchungen” dankbar. Desweiteren:
Es gibt unzählige Arten von Milben. Das ist etwa so wie wenn du sagen würdest. “Hey Leute esst bloß keine Pilze. Es ist nämlich so dass die alle giftig sind! Denn überlegt mal!!! Wenn die gut schmecken würden und nicht giftig wären, wie könnten die denn dann überleben?
Die würden doch alle aufgegessen!”

Überhaupt ist deine Aussage suggestiv. Milben leben von vielen verschiedenen Dingen. Manche zum Beispiel von Hautschuppen des Menschen, andere von Bakterien, andere von Pilzen, wieder andere von Kot und nicht zuletzt natürlich auch welche die Nektar und Pollen von den Hummeln nehmen. Du siehst das ist ein gigantisches Spektrum. Darüber hinaus gibt es das Prinzip der Phorese. Die Milben, die auf der Hummel sind, lassen sich einfach tragen,
zum nächsten Nest, was sie dort machen ist eben ganz unterschiedlich.
ein weiteres Zitat von Schmid-Hempel:

“It is not always clear what the mites are actually doing. Some bumblebee mites are phoretic in the sense that they disembark from their carrier, the spring queen, when she has established a new colony. The mites will then live on pollen or other food available in the nest…
but the effects are probably benign.”

übersetzt: “Es ist nicht immer klar was die Milben wohl wirklich machen. Manche Hummelmilben sind phoretisch in der Hinsicht dass sie die Hummel verlassen wenn ihr Träger, die überwinterte Altkönigin, eine neue Kolonie gegründet hat [und sie saugen nicht an ihr]. Die Milben werden von Pollen, oder anderer Nahrung, die im Nest verfügbar ist, leben…
aber die Einwirkungen sind wahrscheinlich gutartig.”
(Anmerkung in eckigen Klammern von mir)

Dies ist ja auch von Zecken bekannt.

Genau. Dann sei vorsichtig, dass die Milben nicht die Schlafkrankheit übertragen, das kennt man ja von den Mücken… ;)

Ich glaube von den Milben geht eine große Gefahr aus und sie werden unterschätzt!

Da ist halt die wissenschaftliche Meinung aus dem Jahre 1998 anders.
(Schmid-Hempel ist Spezialist für Parasitologie und beschäftigt sich nach eigener Aussage viel mit der Dunklen Erdhummel, was aber natürlich nicht heißt soll dass der Weisheit letzter Schluss ist…)

Hier eine Bibliographie aus dem Jahre 2004:
http://insects.ummz.lsa.umich.edu/beemites/Literature.htm

Ich hab noch einen anderen Artikel (als den zitierten) aus dem Jahre 1997 gefunden. Ich komme aber im Moment nicht ran…

Grüße,
Christian

PS: Da du jetzt offenbar eine eigene Homepage hast, die Norbert W. schon sehr mag, der auch www.hummlzucht.at unheimlich toll findet, solltest du bedenken, dass du vielleicht andere Leute mit unbedachten Aussagen einschüchtern könntest. Wenn ein Vater oder eine Mutter Hummeln im Garten hat und sich dann im Internet informiert,ob die vielleicht ihren Kindern schaden könnten, werden sie -vielleicht- auf deine Seite stoßen und wenn sie da lesen, dass Hummeln “gefährliche” Milben haben, die Bo***se übertragen (Im Übrigen wird die von Bakterien verursacht nicht von Viren; ich bin nach wie vor auf die Quelle der “neuesten Untersuchungen” gespannt…).
Egal wie du das an dieser Stelle auch meinst. Naturferne Leute sind halt nun mal bei so was sehr irrational und können das nicht einschätzen, was dazu führen kann, dass sie für nichts und wieder nichts das Nest zerstören.

Themenübersicht öffnen: Milben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*