Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Manfred: Hummeln fliegen selten aus

Hallo Christian,

Milben im Nest sind normal und die roten Ablagerungen sind in der Tat Hummelkot. Normalerweise siedeln sich dann aber dort bald Schmeißfliegen an, deren Larven fressen den Kot. Was absolut nicht in den Kasten gehört ist Schimmel! Die Wellpappe war keine gute Idee, da sie offenbar nicht hinterlüftet ist. Versuche sie irgendwie aus dem Kasten zu bekommen. Wenn dass nicht geht, mus die Belüftung verbessert werden.
Wachsmottenlarven kannst Du ohne öffnen des Nestes nicht erkennen, wenn doch, ist das Nest meist verloren. Aufgrund der schlechten Witterung ist ein Wachsmottenbefall aber eher unwahrscheinlich.

Gruß
Manfred

Themenübersicht öffnen: Hummeln fliegen selten aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*