Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Karin: Hummelkönigin tot im Nest

Die dunkle Biene war vermutlich ne Felsenhummel. Aber zum Totstechen der Nestgründerin wärs jetzt zu früh. So eine fliegt z.Zt bei mir umher. Jetzt ne Drohne? Is merkwürdig, aber dass ein Volk drohnt kann auch mal vorkommen.
Hast Du Bilder?

Nein, ich habe keine Fotos gemacht. Sie ist ziemlich schnell. Als Biene schätze ich die Mitbewohnerin ein, weil sie deutlich kleiner und schlanker als eine Hummel ist, anderer Körperbau, eben mehr wie eine Biene auf Diät. Mal abwarten, ob sich noch jemand für den Kasten interessiert. Gestern flog noch eine erdhummel wie suchend im Unterholz, was aber auch ein bisschen spät ist. Gibt es langschläferinnen?
Lg karin

Themenübersicht öffnen: Hummelkönigin tot im Nest

  • Dieses Thema hat 20 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Juicewrld999.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #62636 Antworten
    Juicewrld999
    Buchtip:

    Hallo zusammen,

    ich habe eben zur Kontrolle in mein Hummel Nistkasten geschaut und Erschreckend 2 Tote Königinnen auf gefunden :cry: :( weiß jemand was es mit den 2 Toten Königinnen auf sich hat oder warum sie tot sind? Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen:)

     

    liebe Grüße juicewrld999 :) :hummel:

    #62640 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo Stefan,

     

    Ich bin’s wieder Jacob. Ich habe mich nur jetzt um genannt, nämlich juicewrld999 das ist nämlich jetzt mein neuer lieblingsrapper ;) vielen Dank dass sie mir geantwortet haben :) ich habe die Mails erst jetzt gelesen. tut mir leid. Das mit dem orientierungsflug hat sich jetzt schon erledigt da ich später noch eine andere rein gesetzt habe und sie hat ein Orientierungsflug gemacht hat :ja: das habe ich sogar auf Kamera aufgenommen. Nur jetzt ist das Problem dass  ich zwei tote Königinnen gefunden habe und ich nicht weiß was es damit auf sich hat :cry: also vielen Dank für die Antwort noch mal. Falls es noch was gibt melde ich mich wieder.  Ich habe noch vor einer woche über 10 Arbeiterinnen  gezählt und bei den letzten 3 malen Kontrolle habe ich keine Königin gesehen :(

     

    Liebe Grüße

    jacob :hummel: :D

    #62641 Antworten
    Jacob

    Hallo zusammen,

    ich habe bei mir im Hummel Nestkasten zwei Tote Königin nennen gefunden :( :cry: . Weiß jemand warum es zwei Königinnen waren und warum sie tot waren? Über eine Kurze Antwort würde ich mich sehr freuen :)

    Liebe Grüße
    Jacob

    #62644 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Jacob!

    Tote Königinnen im Nest kommen relativ häufig vor. Das passiert wenn mehrere Königinnen im selben Nest brüten wollen. Dabei kommt irgendwann oft zum Kampf der oft tödlich für eine der beiden ausgeht. Oft bleibt aber auch die “Siegerin” verletzt oder angeschlagen zurück.

    Deshalb bieten Hummelklappen nicht nur Schutz vor Wachsmotten, sondern auch vor anderen Königinnen.

    Grüße Stefan

    #62648 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo Stefan,

     

    Vielen Dank für die schnelle Antwort :) Das habe ich mir auch gedacht nur es hat mich halt gewundert dass es zwei Tote Königinnen waren. Wenn die Königin aus meinem Nest Tod ist geht das Volk dann ein?

     

    Liebe Grüße

    jacob :hummel:

    #62652 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Jacob!

    Dann produzieren die Arbeiterinnen noch Drohnen. Da Arbeiterinnen aber nur eine begrenzte Lebenszeit haben und keine Königin mehr für Nachwuchs sorgt ist das Ende dann nicht mehr weit.

    #62653 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo Stefan,

     

    danke. Ich hoffe dass es nicht die Königin von meinem Volk war.

     

    liebe Grüße und einen schönen Tag noch

    jacob

    #62704 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo zusammen,

     

    ich Frage mich die ganze Zeit schon etwas nämlich wenn eine Königin an Altersschwäche stirbt, sorgt sie dann für nachkommen beziehungsweise neue Königinnen? :hummel: :D

     

    liebe Grüße Jacob

    #62707 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Jocob!

    Schau Dir mal diesen Film an bitte, da werden solch grundlegende Fragen anschaulich erklärt: :)

    Film: Der Hummelstaat

    #62769 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo zusammen,

     

    im Hummel Volk bei mir habe ich noch eine tote Königin und ein paar Larven die von Ameisen raus getragen wurden in deckt. :cry: Jetzt sind auch noch sehr viele Ameisen im Volk. Was kann ich dagegen tun? Ich habe ganz doll Angst dass das Volk eingeht? :( Ich bitte um eine sSchnelle Antwort damit ich das Volk  noch retten kann. :god:

     

    liebe Grüße Jacob

    #62770 Antworten
    Stefan
    Admin

    Einen Meter vor dem Hummelhaus Zuckerwasser ausschütten!

    Das lenkt die Ameisen ab.

    Hast Du im Nest Zuckerwasser gefüttert? Das geht nicht lange gut ohne Ameisensperre.

    Grüße Stefan

    #63064 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    @<span class=”bbp-author-name”>Juicewrld999</span>,

    Anscheinend haben sich die Ameisen noch nicht im Nistkasten eingerichtet. Das ist gut.

    Den Nistkasten auf Steine im Wasserbad stellen (Ameisensperre).
    Die Ameisen, die raus kommen oder unten an der Wasserlinie nach der Duftspur der Ameisenstraße suchen, mit einem Insektensauger absaugen. Das ist zeitaufwändig. Dauert einige Stunden.

    Alle Blätter entfernen, die den Kasten mit Ameisensperre berühren. Nach Regen und an warmen Tagen kontrollieren, ob keine weiteren Blätter den Nistkasten berühren.

    Die Methode von Stefan funktioniert bestimmt auch, aber ich glaube das Zuckerwasser muss die Ameisenstraße kreuzen. Stimmt das @Stefan?

    VG Bulli

    #63065 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo @Bulli!

    Das Zuckerwasser einfach großzügig anbieten. Dann ändern die Ameisen die Strasse zur “besseren” Quelle. Dauert keine Stunde.

    Ich konnte bisher die Ameisen immer ablenken ohne auf die Strasse zu achten. Einfach grosszügig und breit Futter anbieten.

    Vielleicht kreuzt man auf diese Weise automatisch eine Strasse?

    #63074 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Hallo Stefan,

    Danke für die Antwort. Eine sehr einfache Methode.
    Interessant, dass die Ameisen die Larven (Proteinnahrung) für das reine Zuckerwasser links liegen lassen.

    VG Bulli

    #63137 Antworten
    Juicewrld999

    Hallo Stefan,

     

    die Ameisen sind schon wieder weg aber falls Sie noch mal wiederkommen werde ich das mit dem Zucker Wasser ausprobieren. Vielen Dank! Nein, ich habe sie nicht mit Zuckerwasser gefüttert.

     

     

    Liebe Grüße Jacob :hummel:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
Antwort auf: Hummelkönigin tot im Nest
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: