Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Helena: Fernsehbericht zur Wachsmottenklappe

Klar gibt es keine hunderprozentige Garantie, aber wenn die Klappe es schafft, den Befall nach hinten zu schieben, wenn erst Geschlechtstiere fliegen, hat sie ihren Zweck schon mehr als erfüllt. Die Motte will ihre Eier ins Nest legen, nur dort können die Eier von der Nestwärme ausgebrütet werden. Und eine oder zwei Raupen im Nest würden das Volk nicht zum Absterben bringen, das passiert nur, wenn es ein Mottenweibchen ganz ins Nest schafft. Und dafür muss die Klappe offengestanden oder sonst eine undichte Stelle anderswo im Hummelhaus bestanden haben…

Themenübersicht öffnen: Fernsehbericht zur Wachsmottenklappe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*