Ackerhummeköniginnen und die Kirschblüte

Genau wie letztes Jahr sind nun auch Ackerhummeln unterwegs. Wieder zeitgleich mit der Kirschblüte. Waren gestern am Kirschbaum noch Knospen, ist er heute scheinbar “explodiert”. Und schon sind die Ackerhummeln auch plötzlich da.

So wie es aussieht, habe ich 11 der 12 Hummelhäuser besetzt. Im12. Hummelhaus würde ich noch gerne so eine Ackerhummel wissen, um möglichst viele Hummelarten nisten zu lassen. Deshalb habe ich gestern großzügig darauf verzichtet andere Hummelarten einzusetzen, obwohl ich innerhalb einer Stunde 3 Wiesenhummeln, 2 Steinhummeln und 2 Erdhummeln hätte einsetzen können. Ob das ganze geklappt hätte steht natürlich auf einem anderen Blatt… ;)

Und für die Statistik:

  • 1x aktive Ansiedlung (eine Wiesenhummelköniginnen)
  • 10x Selbstansiedlung (bunt gemischt aus Stein-, Erd-, Garten-, Wiesen und Baumhummelköniginnen)

Das ganze kann sich (und wird sich höchstwahrscheinlich auch) noch teilweise ändern.

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: