Acht Hummelhäuser belegt

Sonne, 22 Grad. Seit gestern haben wir die Kirschblüte. Erste Blüten der gefleckten Taubnessel werden sich wohl morgen öffnen. Heute wollte ich eine Ackerhummel ansiedeln. Sie blieb jedoch in der Einlaufröhre sitzen. Das war also nichts.

Ansonsten hatte ich nicht viel Zeit nach Feierabend und als ich Zeit hatte sah ich keine suchenden Hummeln mehr. Die Ansiedlungs-Saison ist scheinbar ziemlich vorbei. Letztes Jahr lief das ja bis in den Mai hinein.

Vielleicht kann ich Morgen noch etwas erreichen, eine Wiesenhummel habe ich heute auch noch gesehen, aber die war mir noch zu wuselig.

In Hummelhaus 2 trägt eine Steinhummel weiterhin Pollen ein.

In Hummelhaus 4 ist die Bewohnerin noch da.

Die Steinhummel von Hummelhaus 5 ist sehr fleissig. Sie trägt Pollen ein.

Auch Pollenbedarf hat die Baumhummel von Hummelhaus 7.

Die Baumhummel von Hummelhaus 9 trägt Nektar ein.

In Hummelhaus 10 ist die letzte verbliebene Erdhummel mit Polleneintrag beschäftigt.

Hummelhaus 11:  Eine Steinhummel fliegt innerhalb einer Stunde jeweils zwei mal aus und ein.

Die Gartenhummel von Hummelhaus 12 ist noch da. Zwei mal innerhalb einer Stunde gesehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.