Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Starenhaus Livestream

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 348)
  • Autor
    Beiträge
  • #70119 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Ja, freut mich auch. :hurra:

    Ich räume alles aus und desinfiziere mit Kieselgur! So der Plan!

    #70120 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Könnte der Plan auch andersrum heissen? Eine zweite Brut folgt sicher bald und der Geruch von Kieselgur könnte evt eine solche verhindern? Nur eine Vermutung von mir :? Deshalb die Frage: würde heisses Wasser nicht auch genügen und erst bei der Überwinterung des Kastens Kieselgur wieder anwenden?

    #70148 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo @Martha!

    Letztes Jahr mit den vielen Milben hatte ich das Nest auch zwischen denn beiden Bruten ausgeräumt und mit Kieselgur behandelt.

    Die beiden Stareneltern balzen schon wieder und fliegen ein- und aus.

    #70150 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Oh, die habens aber eilig die zwei, Papa Star wird enttäuscht sein, wenn er wieder neu einrichten muss. :roll:

    #70151 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Als guter Ehemann ist er scheinbar sinnloses Umdekorieren gewöhnt… :haha:

    #70152 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    8)

    #70209 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Die Familie richtet es sich derzeit gemütlich ein. Der junge Mann ist sehr eifrig beschäftigt hier im Garten nach Nistmaterial zu suchen. 8)

    Dabei scheint er eine Vorliebe für Blüten samt Stängel zu haben. Ackelei, Hahnenfuss aber auch frische Nussbaumblätter rupft er aus. Meine schönen Blumen… 8O

    #70213 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Blumen für die Dame, sieht echt cool aus, auch gute Taten scheinen ihren Preis zu haben…… :freu2:

     

    #70214 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Ich vermute stark dass dies ein anderer Herr ist.

    Der alte Hausherr richtet es sich 2 Meter weiter rechts gemütlich ein. Dort steht auch ein Starenkasten, jedoch ohne Kamera.

    #71691 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    4 Eier sind gelegt, das Brutgeschäft beginnt. Der Starenmann kann perfekt das Gegacker von Hühnern imitieren. Sehr lustig!  :haha:

    2 Meter daneben brütet das Pärchen das vorher im Haus war.

    Und etwa 10 Meter weiter räumt seit gestern ein weiteres Starenpaar die Bude ein.

    #71692 Antworten
    Patrik
    Forenmitglied

    Ich habe ja das erste mal Staren bei mir (ein Kasten letztes Jahr im Herbst aufgehängt und dieses Jahr direkt besiedelt :D ). Ich sehe immer nur 2 hungrige Schnäbel, die gefüttert werden und wahrscheinlich nächste Woche ausfliegen…wieviel Nachwuchs haben die so im Schnitt.

    Bin am Überlegen, ob ich das Nest danach direkt ausräumen soll, oder bauen die nochmal obendrauf…?

    Anbei noch ein Bild des einfachen Kastens…

    Gruß, Patrik

    Attachments:
    #71694 Antworten
    Patrik
    Forenmitglied

    …sieht doch schon fast erwachsen aus, der Kleine …

    Attachments:
    #71699 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo @Patrik!

    Die legen 3 bis 7 Eier, 2x im Jahr und werden bis zu 15 Jahre alt. Wie es in der Natur so ist reichen in dieser Zeit wenige Jungvögel zur Arterhaltung.

    Ich hab da schon viel gesehen von 1, 2 Jungvögel bis zu 6 die “durch kommen”. Die anderen werden gnadenlos aussortiert und teilweise lebendig aus dem Nest gebracht.

    Es reicht wenn Du den Kasten erst im Winter ausräumst.  Die Stare verwenden das alte Nest oder Kollegen von ihnen.

    Ich hatte ja letztes Jahr starken Milbenbefall, ich desinfizieren den heiss ausgewaschen und noch nassen Kasten zusätzlich mit Kieselgur.

    Viel Spaß beim beobachten. Bald werden die Jungvögel ins Leben starten. Ausgeflogen wird oft kurz nach Sonnenaufgang, das ist ein Schauspiel besser als jeder TV-Krimi.

    Ich sitze derzeit im Garten, keine 5 Meter vor mir werden die bettelnden Jungstare grade von ihren Eltern gefüttert.

    Derzeit sind neben den bereitgestellten Mehlwürmern auch Meisenknödel gefragt. Rosinen bleiben jetzt liegen, dafür wrden Körner und Nüsse verspeist.

    #71709 Antworten
    Patrik
    Forenmitglied

    Danke für die Info Stefan….

    Eben sind sie ausgeflogen! Stand gerade unter dem Kasten an einem Blumentopf und über mir flogen, ich denke es waren 2, Junge aus….Einer ist direkt nach links abgedreht und weit weg, der andere schnurstracks auf Nachbars Dach, war aber zu tief und “hing” an der Hauswand, bis er schließlich auf einer Fensterbank saß. Nach kurzer Erholung startete er und flog davon…..

    Immerhin habe ich es mitbekommen :D

    Das ging super schnell – die Eltern habe ich da garnicht bei gesehen….

     

    #71713 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Uiiii schööööönnnn! :hurra:

    Die Eltern locken normalerweise von einem sicheren Standpunkt aus.

    Z.B. ein Elternteil von links 20 Meter entfernt von einer Hausantenne, der andere Elternteil von der anderen Seite von einem Baum aus.

    Hast Du eine Futterstelle? Die Eltern bringen die nächsten Tage ihren Nachwuchs in der Regel mit.

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 348)
Antwort auf: Starenhaus Livestream
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: