Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2023

  • Dieses Thema hat 1,496 Antworten und 70 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Tage, 12 Stunden von StefanStefan.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,351 bis 1,365 (von insgesamt 1,497)
  • Autor
    Beiträge
  • #80515 Antworten | ZITIEREN
    Stefan
    Admin
      • DE 84513
      • 398 m

      Hallo @traufblech!

      So ganz genau wirst Du das nie erfahren. Nicht jedes Hummelnest ist erfolgreich z. B. wegen einer durch Übernahmen geschwächten Königin.

      Oder durch Kuckuckshummeln.

      Aber auf alle Fälle ist Schimmel im Nest, das ist aber bei Baumhummeln nicht sonderlich ungewöhnlich.

      Trotzdem: Passt mit der Belüftung alles? Hat der Deckel vom Innenkasten eine Belüftung?

      Hattest Di bereits Geschlechstiere?

      Grüße Stefan :winken:

      #80516 Antworten | ZITIEREN
      Berta Bommel
      Forenmitglied
        • 50129
        • 124 m
        traufblech schrieb am

        Hallo alle  miteinander,

        an meinem Hummel-Haus hat der der Betrieb seit  einigen Tagen deutlich nachgelassen.

        Die Temperaturen im Inneren waren auch nie zu hoch,  da es ein schön beschatteter Standort ist. :krank:

        Was mag passiert sein, es ging bisher doch immer munter am Eingang zu?

         

        Sieht nach Schimmel aus. Zu hohe Luftfeuchtigkeit wegen fehlender Belüftung.

        #80522 Antworten | ZITIEREN
        traufblech
        Forenmitglied
          • DE 15926 Heideblick
          • 64 m

          Hallo Stefan,

          Danke für deinen Antwort.

          Obwohl ich eine großzügige Öffnung im Innenkasten habe, scheint die Belüftung doch nicht gut zu funktionieren.

          Irgendwie misstraue ich den derzeit verbauten Gittern aus “Pfannenspritzschutz”. Deren Maschenweite ist einfach zu eng, um einen ordentlichen Luftaustausch gewährleisten zu können.

          Die Belüftung ist aber einfach das wichtigste Element zur Klimaregulierung im Kasten.

          Darüber habe ich schon lange nachgedacht und habe nun folgende Änderung vor.

          Für die nächste Saison nehme ich die Idee vom Franz auf und baue einen Moped-Luftfilter von außen an die Hummelhäuser. Die “Luft-Rohre” bestreichen ich dann innen mit Insektenkleber. Alle sonstigen Öffnungen bekommen ein normales Fliegengitter davorgesetzt.

          Somit setze ich bei der Mottensicherheit auf den Schutz durch den Kleber an allen Öffnungen.

          Mal schauen, ob sich die Klimaverhältnisse verbessern. :lehrer:

          Ich habe auch noch für jeden Kasten einen Solarlüfter vorbereitet.

          Gruß an alle

          traufblech

          #80523 Antworten | ZITIEREN
          traufblech
          Forenmitglied
            • DE 15926 Heideblick
            • 64 m

            Ja Stefan,

            Gechlechtstiere waren auch schon zu sehen.

            Gruß trauflech

            #80524 Antworten | ZITIEREN
            traufblech
            Forenmitglied
              • DE 15926 Heideblick
              • 64 m

              Hallo Berta,

              Öffnungen im Innenkasten habe ich großzügig eingebaut, aber es scheint nicht so richtig zu funktionieren. :irre:

              Für die nächste Saison habe ich einige Änderungen geplant, und dann schaue ich mal, ob es dann klappt.

              Liebe Grüße  traufblech

               

              #80525 Antworten | ZITIEREN
              Frederik
              Forenmitglied
                • DE 53347
                • 136 m

                @traufblech

                Die Baumhummelsaison neigt sich eh schon dem Ende zu. Es kann also auch sein, dass das Nest ganz normal abgestorben ist.

                #80526 Antworten | ZITIEREN
                traufblech
                Forenmitglied
                  • DE 15926 Heideblick
                  • 64 m

                  Hallo Frederik,

                  Habe schon einige geschwächte und auch tote Baumhummeln im Garten gefunden.

                  Deshalb hatte ich den Gedanken auch schon, aber wäre das nicht eine echt kurze Saison? :o

                  Grüße traufblech

                  #80527 Antworten | ZITIEREN
                  Stefan
                  Admin
                    • DE 84513
                    • 398 m

                    Wer früh anfängt ist schneller fertig. Das kann also durchaus sein.

                    Grüße Stefan :winken:

                    #80528 Antworten | ZITIEREN
                    Karsten Grotstück
                    Forenmitglied
                      • DE 34123
                      • 189

                      Bei meiner Erdhummel gibt es jetzt auch Jungköniginnen.   :hummel: :hummel: :hummel:

                      Foto/Video:
                      #80530 Antworten | ZITIEREN
                      Ueli
                      Forenmitglied
                        • CH-5000
                        • 370 m

                        Stefan schrieb am

                        Das zu große Video kannst Du ganz einfach online Komprimieren. Dann wird es kleiner. Versuch das mal, ist wirklich einfach.

                        Das habe ich getan, es gibt ja viele Tools im Netz, ich habe ein anderes verwendet, weil Clideo.com, zumindest bei Bildern, ein Wasserzeichen darüber legt. Das verkleinerte Video ist bereits im Beitrag. Danke für den Hinweis.

                         

                        #80531 Antworten | ZITIEREN
                        Ueli
                        Forenmitglied
                          • CH-5000
                          • 370 m
                          Stefan schrieb am Glückwunsch! Du könntest eine Art Dach über das frei gelegte Nest bauen, ganz was simples wie z. B. ein Brett auf 2 Ziegelsteinen um vor Sonne und Regen zu schützen.
                          Da muss ich tatsächlich was tun, das Nest liegt an einem Hang an der prallen Sonne und nach meinem Schnitt jetzt ohne Schutz des Grasbewuchs. Die “Veränderlichen”, so es tatsächlich solche sind, haben das Nest überdeckt mit allerlei Geschnipsel, es ist jetzt blickdicht, aber wohl kaum regendicht. Im Netz habe ich den Hinweis gefunden, dass diese Art ihre Nester “… an der Oberfläche, direkt unter die Krautschicht von Pflanzen, unter Grasbüscheln” anlegen und so sieht es auch aus, siehe Bild (Zitat-Herkunft). Ob diese Nester bei Regen klarkommen?
                          Das Nest liegt leider nicht in meinem Garten, sondern an einem Ferienort, wo ich nur noch zwei Tage bin. Ich kann nur hoffen, dass das Volk durchkommt, und weiter berichten geht auch nicht, sorry. Aber danke für all die Tipps und die Bestimmung.

                          Gruss Ueli

                          Foto/Video:
                          #80543 Antworten | ZITIEREN
                          Nordhummel
                          Forenmitglied
                            • D - Rostock
                            • 13 m

                            Lieber Traufblech-Mensch,

                            ich bin sehr interessiert an deinem Lösungsversuch mit der Belüftung durch mit Leim bestrichene Lüftungsröhren. Bitte unbedingt – wenn es soweit ist – genaue Beschreibung mit Fotos hochladen, damit man die Anregungen gut und einfach für sich selbst adaptieren kann!! Danke schonmal für das Teilen…später!!

                            #80554 Antworten | ZITIEREN
                            Stefan
                            Admin
                              • DE 84513
                              • 398 m
                              Karsten Grotstück schrieb am

                              Bei meiner Erdhummel gibt es jetzt auch Jungköniginnen.   :hummel: :hummel: :hummel:

                              Hallo Karsten!

                              Ich sehe Du hast die Klappe auf. Ich gehe davon aus Du öffnest die Klappen so bald Jungköniginnen unterwegs sind um im Folgejahr weniger Stress durch Rückkehrerinnen zu haben?

                              Grüße Stefan :winken:

                              #80555 Antworten | ZITIEREN
                              Stefan
                              Admin
                                • DE 84513
                                • 398 m
                                Nordhummel schrieb am

                                ich bin sehr interessiert an deinem Lösungsversuch mit der Belüftung durch mit Leim bestrichene Lüftungsröhren. Bitte unbedingt – wenn es soweit ist – genaue Beschreibung mit Fotos hochladen, damit man die Anregungen gut und einfach für sich selbst adaptieren kann!!

                                Bis dahin einige Fotos von Franz:

                                Hummelhaus von Franz

                                Grüße Stefan :winken:

                                #80557 Antworten | ZITIEREN
                                Karsten Grotstück
                                Forenmitglied
                                  • DE 34123
                                  • 189

                                  Hallo Stefan,

                                  die Klappe mache ich wegen der großen Hitze tagsüber auf am späten Abend wieder zu.

                                  Bei 4 Hummelvölker gibt es bereits königlichen Nachwuchs.

                                  1 x Ackerhummel.

                                  1 x Erdhummel.

                                  2 x Steinhummel.

                                  Gruß aus Kassel   :blume:

                                   

                                   

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1,351 bis 1,365 (von insgesamt 1,497)
                                Antwort auf: Hummelsaison 2023
                                Deine Information:




                                :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :krank:  :lol:  :x  :P  :hammer:  :computer:  :spring:  :lehrer:  :lupe:  :ups:  :kopfkratz:  :cry:  :keineahnung:  :panik:  :respekt:  :heul:  :roll:  ;)  :mrgreen:  :biene: 
                                :hummel:  :haha:  schmetterling  :kaffee:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :lachtot:  :irre:  :wallbash:  :gott:  :hurra:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :blume: