Herzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

Nachrichten

  • Auswirkungen des Klimawandels für Kaffee und Bestäubung durch Bienen
    von Niels Gründel am 19. Februar 2019 um 16:29

    Ein Regenbogen über Boquete im Hochland von Panama, einem bedeutenden Gebiet des Kaffee-Anbaus. Foto: Marcos Guerra/Smithsonian Tropical Research Institute Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2050 die bisher für den Kaffeeanbau geeigneten Gebiete um 73 bis 88 Prozent zurückgehen werden. Durch die Klimaerwärmung sind vor allem viele Bienenarten in den kühleren Hochlandregionen bedroht; gleichwohl könnte ihre Artenvielfalt bewahrt bleiben. „Traditionelle Modelle bauen nicht auf der Fähigkeit auf, dass sich Organismen ändern. Sie basieren auf der Welt auf, wie wir es jetzt kennen, nicht […]

  • Ausbreitungsfähigkeit von Bienenarten
    von Niels Gründel am 18. Februar 2019 um 19:00

    Kleine Solitärbienen werden es künftig immer schwerer haben. Foto: andreas160578/Pixabay, CC0 Creative Commons Ergebnisse einer Studie deuten darauf hin, dass Körpergröße und Sozialverhalten wichtige Faktoren für die Anpassungsfähigkeit von Bienenarten an Umweltveränderungen sind. Besonders hart wird der Klimawandel demnach kleine solitärlebende Arten treffen. „Bienen nehmen weltweit ab, was ein Problem ist, da diese Bestäuber sowohl ökologisch als auch ökonomisch von entscheidender Bedeutung sind“, so Assistenzprofessorin Margarita López-Uribe von der Pennsylvania State […]

  • Honigbienen stellen ohne geeignete Umwelt Nahrungssuche ein
    von Niels Gründel am 15. Februar 2019 um 18:44

    Mit dem Kahlschlag beginnt eine Zeit der Winterruhe. Foto: MemoryCatcher/Pixabay, CC0 Creative Commons Durch Veränderungen in der Umwelt nimmt der Mensch signifikant Einfluss auf den Stoffwechsel von Honigbienen und damit ihr Überleben. Wenn die verfügbaren Ressourcen für Honigbienen durch die Verringerung abwechslungsreicher Landschaften in der Umwelt sinken, hat dies einen direkten Einfluss auf die Honigbienen. Professor Don Bradshaw von der Universität Western Australia und sein Team wollten herausfinden, wie der Stoffwechsel bei Honigbienen durch menschliche Veränderungen der Umwelt beeinflusst wird, insbesondere […]

  • Dunkle Veilchen in kühlen Wäldern von Bienen bevorzugt
    von Niels Gründel am 14. Februar 2019 um 15:46

    Nicht im Schatten: Veilchen in einer einheitlichen, gleichmäßigen Farbvariante. Foto: Joshua Mayer/Flickr, CC BY-SA 2.0 Wissenschaftler haben im US-Bundesstaat Missouri Bienen und Wildblumen unter die Lupe genommen. Die Bienen sammeln besonders gerne Pollen und Nektar an dort vorkommenden Veilchen, allerdings bevorzugt kopfüber, sodass ihre Hinterbeine und ihr Hinterleib von den dunklen Blütenblättern gewärmt werden. „Denken Sie daran, wie Ihnen früher gesagt wurde, dass ein dunkler Mantel Sie an einem kalten, aber sonnigen Tag etwas wärmer hält als ein heller Mantel?“, beginnt Peter […]

  • Entdeckung eines Gens zur Entgiftung von Schwermetallen
    von Niels Gründel am 13. Februar 2019 um 15:49

    Industrieflächen sind oft ein Hort von Schwermetallen, die Bienen besonders belasten. Foto: Patrick Hendry/unsplash.com Metallothioneine sind allgegenwärtige Proteine, die für die Homöostase und Entgiftung von Metallen wichtig sind. Sie wurden jedoch bisher nicht in Honigbienen oder anderen Hautflüglern identifiziert. Metallothioneine könnten eine bedeutende ökophysiologische und ökotoxikologische Bedeutung besitzen. Ein besseres Verständnis der molekularen Reaktionen auf Stress, der durch toxische Metalle hervorgerufen wird, könnte zum Erhalt von Honigbienen beitragen. Metallothionein bei […]

 

 

3 Replies to “Nachrichten”

  1. Große Bitte:
    Wir haben ein einfaches Hummelvolk einer Bio-Firma
    Meine Fragen: Wie können wir den Wachsmottenbefall vorbeugen?
    Wir halten unsere Hummeln in keinem Gewächshaus sondern in einer
    Voliere mit Freiflug.
    Wie können wir eine Überwinterung von jungen Königinnen
    unterstützen?
    Unser Hauptproblem ist der Schutz vor Wachsmotten.eine Verzögerung des Befalles gelang uns mit Essig. Hummelklappen erscheinen uns nicht absolut zuverlässig.Bitte geben Sie uns einen Rat.
    Kurz zu mir: Ich arbeite viele Jahre mit Insekten und versuche diese
    Freude mit Kindern zu teilen.
    Hermann Schultka Gartenbaulehrer

  2. Hallo Hermann!

    Erst einmal eine Frage vorweg: Handelt es sich um Zuchthummeln oder um “in der Natur vorkommende und bei Euch angesiedelte” Hummeln?

    Zuchthummeln sind grundsätzlich abzulehnen! Es gibt bereits einen langen Beitrag in unserem Forum.

    https://pollenhoeschen.de/Hummelforum/Thema/zuchthummeln/

    Zuchthummeln werden in diesen Kartons ausgeliefert, der ist wie die Zuchthummeln leider ein Wegwerf-Produkt!

    ———————————————————–

    Natürliche Hummelvölker kannst Du sehr gut mit einem gut durchdachten Hummelhaus (incl. Hummelklappe) schützen. Bitte die Hummeln nicht mehr mit Säuren (Essig) quälen, hat keinen Sinn!

    Selbst das best durchdachte Hummelhaus ist aber leider keine Garantie gegen Wachsmotten. Ein gesundes Volk ist jedoch auch ziemlich wehrhaft gegen Eindringlinge.

    Sind Wachsmotten ins Hummelnest vorgedrungen hilft eigentlich nur noch Bacillus thuringiensis. Bekommt man in jedem Gartencenter.

    Jedoch gibt es immer wieder befallene Hummelnester bei denen nichts mehr hilft, auch das ist Natur.

    Eine Überwinterung kann man insofern unterstützen, dass man den Garten/das Grundstück natürlich belässt. Nicht zu viel aufräumen/zubetonieren dann finden Hummelköniginnen genügend Überwinterungsplätze.

    Grüße Stefan

  3. Ameisen

    Habe einen kleinen Beitrag zum Thema Ameisen:

    mit Backpulver lassen sie sich vertreiben und mit Zuckerlösung in eine andere Richtung lenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: