Hertzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

Fazit: Wiesenhummel

Die Wisesnhummel, die Anfangs sehr sehr lange für den ersten Nachwuchs gebraucht hat, hat ein stattliches, und natürlich um diese Jahreszeit leeres, Nest hinterlassen.

Besonders freut mich, dass zum Schluss dann doch noch ein paar Königinnen abgeflogen sind. Somit ist alles in bester Ordnung. Bis auf meine eigenen habe ich heuer wenige Wiesenhummeln gesehen, ich hoffe nächstes Jahr wieder auf mehr Wiesenhummeln.

Da das Nest schon eine Weile vollkommen verlassen ist, stören mich auch die paar Wachsmotten ein Stockwerk tiefer nicht. Das Nest hätte ich schon vor Wochen leeren können, aber das Wetter spielte nie mit, und man weis ja nie so genau ob nicht doch noch ein paar Arbeiterinnen drin sind. Also lieber etwas länger warten.

Aufgefallen ist besonders, dass das Nest sehr sauber ist. Nur eine Kotecke, der Vorbau sauber, der Schlauch zwar verengt, aber auch sauber. Natürlich befinden sich auch gestorbene Arbeiterinnen im verlassenen Nest, viele Milben und wenige noch ziemlich kleine Wachsmottenlarven.

Wie immer habe ich das leere Nest verbrannt, den Kasten gründlich mit kochendem Wasser gespült und geschruppt und eingelagert für das nächste Frühjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: