Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Schwalbenschwanz Raupe

  • Dieses Thema hat 39 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von MarthaMartha.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #50327 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hallo Martha,

    das ist ja schade. Könntest du die Raupe nicht vorübergehend in deinen Garten auf eine Futterpflanze setzen und schauen, was passiert?

    #50329 Antworten
    Katrin Kunkel

    Hallo Martha, mach mehrere Videos draus, das habe ich auch schon mal gemacht.

    LG Katein

    #50330 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Petra! Ich füttere sie täglich mit frischen Pflanzen, dem Wiesenkümmel und einen guten Platz hat sie auch. Ich fand sie zufällig an einem Wegrand, daneben hat ein Bauer aber etwas gespritzt. Anfänglich machte es den Anschein, dass sie es schafft. Nun knickt sie plötzlich ein. Keine Ahnung, was los ist. Es ist ja nicht die erste, die ich im Aerarium habe. 🐛

    #50331 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Katrin, danke für den Tipp, ich versuche es mal.

    #50336 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied

    Hallo Petra, den Abflug habe ich nicht beobachtet, aber ich denke, er brauchte nicht lange. So kalt ist es ja noch nicht, aber er saß im Schatten. Vom „Warmzittern“ erfuhr ich durch meine Internet-Recherche. Das hätte ich sonst auch nicht gewusst.

    Hallo Martha, ich drücke die Daumen, dass deine Raupe sich vielleicht doch noch erholt.

    Gruß, Katrin

    #50340 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hier mal ein Foto vom letzten Jahr….

    Attachments:
    #50361 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Testfoto

    Attachments:
    #50363 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Petra, leider hat die Raupe nicht überlebt. :(

    #50367 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Martha,

    ich wollte gerade nachfragen, wie es der Raupe geht. Und nun bist du mir mit deiner Nachricht zuvorgekommen. Das tut mir sehr leid. Durch deine schöne Erfahrung im letzten Jahr mit den schlüpfenden Schwalbenschwänzen ist es bestimmt noch trauriger für dich.

    Die Raupe hier scheint heute wohl zur Wanderraupe geworden sein. Heute Morgen knapperte sich noch eifrig in “ihrer” Wilden Möhre, heute am Spätnachmittag habe ich dort nicht mehr gesehen. Ich entdeckte sie ungefähr anderthalb Meter entfert, wo sie höhreren Gras rumturnte. Dort hat sie sich später dann auf einem verwelkten Blütenstängel zur Ruhe begeben.

    Liebe Grüße
    Petra

     

    #50370 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Petra,

    ja, das ist so. Es betrübt mich echt auch deswegen, weil die Schwalbenschwanzschmetterlinge nicht mehr oft anzutreffen sind.

    Und Deine geht auf Wanderschaft; ein Zeichen, dass sie sich bald verpuppen will. Hoffentlich entdeckt sie kein Vogel 🐦 und wird verspeist.

     

     

    #50372 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Martha und hallo an alle,

    ja, die Raupe ist jetzt eindeutig unterwegs auf der Suche nach einem Verpuppungsplatz. Ich habe sie heute Morgen noch erwischt und sie dann knapp zwei Stunden auf ihrem Weg durch den Garten beobachtet. Es ging Richtung Osten. Und sie hat immerhin beeindruckende, na – fünf bis sechs Meter – geschafft. Ich musste sie dann verlassen. Und als ich später an der gleichen Stelle noch einmal nachschaute, konnte ich sie nicht mehr entdecken. Schade, dass es wohl ein Geheimnis bleiben wird, was sie sich letztlich aussuchen wird.
    Hier ein Video von gestern Abend, nachdem sie sich schon einen Meter von ihrer Futterpflanze entfernt hatte. Ich bitte um Nachsicht für die vorhandenen Unschärfen. War gar nicht so einfach, ihr mit der Kamera zu folgen.

    Liebe Grüße
    Petra

    #50374 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied

    Hallo Petra, wieder ein sehr schönes Video! Vielleicht siehst du im nächsten Jahr den Falter schlüpfen?! Mein Sohn hatte mal eine Raupe eingesammelt, die sich verpuppte und dann schlüpfte … da habe ich erst erkannt, dass es ein Schwalbenschwanz war. Das war 2003, anbei zwei abfotografierte Analogbilder.

    Viele Grüße, Katrin

    Attachments:
    #50377 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Petra,

    danke für das schöne Video, Klasse👍🏻! Es ist aber schade, dass Du sie hast gehen lassen. Es ist einfach, eine Raupe zu überwintern. :)

    #50381 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Katrin,

    danke für die Fotos. Das ist eine sehr schöne Erinnerung. Hier heißt es jetzt erst einmal, der Raupe die Daumen zu drücken.

    Hallo Martha,

    glaub mir, es ist mir nicht leicht gefallen, die Raupe ihren Weg gehen zu lassen. Ich habe mich vorher ausführlich im Internet über die Überwinterung informiert. Jedoch kann ich mich aktuell nicht wirklich um eine Raupe/Puppe kümmern. Und deshalb habe ih entschieden, dass es nicht verantwortungsvoll wäre, sie aus der Natur zu nehmen.

    Ich habe noch einige Eindrücke von gestern, die sie auf ihrem Weg zeigen. Sie überwand hohes Gras, einen abgesägten Baumstamm, “kämpfte” mit den Resten eines
    Maulwurfshügels… Zunächst dies.

    Liebe Grüße
    Petra

    #50385 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Petra!

    Einfach fantastisch – die Aufnahmen und die Raupe mit ihren Tarnfarben, hinten und vorne wie ein Gesicht.

    Ich wünsche ihr gute Reise und freue mich weiterhin an Deinen wunderschönen Fotos. :blume:

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 40)
Antwort auf: Schwalbenschwanz Raupe
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: