Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Großstadt Hummeln aus Berlin

  • Dieses Thema hat 96 Antworten und 15 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Monaten von MichaelaMichaela.
Ansicht von 7 Beiträgen - 91 bis 97 (von insgesamt 97)
  • Autor
    Beiträge
  • #44148 Antworten
    Martha
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Detter   Lustig, die Erfahrungen von @Stefan. „Meine“ Steinis kacken anständig in den Vorbau, den ich dann des öfteren putze mit Lavendelduft….. ;)

    #44150 Antworten
    Detter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Schöne Aussichten. :doh:   Ich schicke die “Steinis” dann doch zu Stephan. :motz:;)

    #45019 Antworten
    Detter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Meuchelmord in Berlin-Lankwitz. :cry:   Gestern Nachmittag wollte ich die Vogeltränke vor meinem Balkon auffüllen und was sehe ich, eine fast tote Erdhummel-Königin. Sie hat sich noch etwas bewegt und deshalb habe ich sie mit in die Wohnung genommen, um sie mit Zuckerlösung zu füttern. Bei genauerer Betrachtung habe ich gesehen, dass im Abdomen ein großes Loch war (siehe Fotos). Nun rätsel ich ob es ein Vogel war oder ein ein Parasit? Aber das die Hummel sich trotz der schweren Verletzung noch bewegt hat war sehr erstaunlich.

    Attachments:
    #45022 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Detter!

    Das sieht ja übel aus. Habe ich auch noch nie gesehen. :o

    #45031 Antworten
    Detter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Stefan es soll ja solche Fadenwürmer geben, die eine Hummel von innen aufressen oder eine Meise die an die Honigblase wollte? :maul::(

    #45034 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    Ich würde auf Vögel tippen. Letztes Jahr habe ich im Garten unzählige solcher hummel-leichen gesehen. Allen fehlte am Ende ein Stück.

    Das war aber im Sommer.

    #45041 Antworten
    Michaela
    Forenmitglied

    Vor zwei Jahren war das in Rheinland-Pfalz (Koblenz) unter Linden leider sehr oft zu sehen. Ich würde auch sagen, dass das Vögel sind und leider auch Ameisen. Die hatten sich auf geschwächte Hummeln gestürzt. :-(

    Letztes Jahr waren es nicht so viele Hummel, da weniger Hummeln unterwegs waren. Die Zahl der Hummeln hat sich meiner Meinung nach hier sehr reduziert. Ich habe bei mir daheim (etwas von Koblenz entfernt) vielleicht 5 Hummeln gesehen. Das war vor zwei Jahren noch anders, da waren viel mehr unterwegs.

    Viele Wespen gibt es dieses Jahr hier.

Ansicht von 7 Beiträgen - 91 bis 97 (von insgesamt 97)
Antwort auf: Großstadt Hummeln aus Berlin
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: