Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Unbehandelte Pflanzen?

> Hallo Stefan,
das einfachste um sicher zu gehen ist: selber aussähen.
Die meisten Einjährigen Pflanzen kann man wunderbar selber aussähen, entweder mit vorziehen in der Wohnung oder einfach jetzt direkt ins Freiland. Wenn Du einen Garten hast kommen etliche auch im nächsten Jahr ganz von selbst wieder, weil ein paar Samen immer im Boden bleiben.
Auch Zweijährige kann man jetzt wunderbar säen und sich dann im nächsten Jahr an den Blüten erfreuen. Dieses Jahr bilden sie erstmal nur einen grünen Blattring.
Man kann ja auch mit Freunden die z.T. riesigen Samenmengen in den Tütchen teilen.

Ansonsten kannst Du beim Biogärtner kaufen. Es gibt da schon eine Menge spezialisierter Betriebe.

Generell ist es auf die Zeit gesehen besser Stauden zu verwenden. Selbst wenn die bei der Anzucht irgendwie gespritzt wurden, dürfen eigentlich keine bienengiftigen Mittel verwendet werden. Der Fachhandel hat da auch ein gewisses Eigeninteresse, denn die Kunden finden es nicht komisch, wenn ihr neuen Pflanzen von toten Bienen umgeben sind.
Stauden leben viele Jahre und wenn Du sie nicht weiter spritzt sind sie nach einiger Zeit wieder “sauber”.

Naja und wie immer gilt: Je robuster und optimaler angepasst eine Art an unsere Gartenbedingungen ist, desto weniger braucht sie das Giftgepäppele um zu überleben. Also wenig Exoten kaufen, lieber Bodenständiges wie Glockenblume, Akelei, Lupine, Veronika, Storchenschnabel, Fingerhut, Stockrose und viele andere.

Und Finger weg von Billigkäufen in Supermärkten, Baumärkten etc. Meist gibt es Gründe, warum Sachen billig sind. Unterstütz lieber den örtlichen Fachhandel. Da bekommt man auch Beratung zum optimalen Standort der Pflanzen.

Grüße
Susanne
>

Themenübersicht öffnen: Unbehandelte Pflanzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*