Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Melanie: Laie sucht Antworten: Grashummel und Wachmotten

Hallo, Eva,
Hmm, gelber Po – vielleicht rotorange ? Dann könnten es Steinhummeln gewesen sein. Baumhummeln und Wiesenhummeln, die auch mal ganz gerne am Gebäude nisten, haben weiße Hintern; sind aber noch zusätzlich gefärbt.
Letztere beiden Arten wären jetzt eh am Ende und da kann die Wachsmotte zwar mitwirken aber dann hat sie nicht mehr viel Schaden anrichten können – Steinhummeln sind jetzt aber noch aktiv.
Es ist also schwer, jetzt sicher zu sagen, daß die Wachsmotten die Hummeln auf dem Gewissen haben. Es kann sein; muß aber nicht – dazu muß man wirklich sicher wissen, welche Art es war und am besten das Nest selber sehen.

Insektizide sind meiner Meinung nach keine gute Lösung – vielleicht menschlich verständlich aber auch sehr bedenklich. Diese Mittel sind langlebig (womöglich haben sie jetzt diesen Nistplatz auch für zukünftige Hummelgenerationen verpestet ?) und zum Teil sehr umstritten – es gibt Berichte über Nervenschäden und andere Effekte, die auch den mitwohnenden Menschen betreffen. Zudem kannst Du erst sicher sein, wenn Du in die Nestkugel und auf die Waben geschaut hast, daß da keine Hummel mehr drin ist. Gerade kleine Völker oder Geschlechtstiere verhalten sich oft sehr defensiv, kommen nicht hervor und reagieren auch nicht mehr auf Erschütterungen – die kannst Du dann gut mit dem Zeug erwischen und das wäre schade.

Und außerdem: Das Nest ist wohl wirklich hinüber; die Wachsmotten räumen dann allenfalls auf – und schaffen so auch Platz für ein neues Nest. Die haben also – auch wenn sie vielleicht Ekel auslösen – einen Sinn.

Aber Kopf hoch – vielleicht kommen im nächsten Jahr Hummelköniginnen wieder und bauen erneut…ob da oder woanders am Haus.

Melanie

Themenübersicht öffnen: Laie sucht Antworten: Grashummel und Wachmotten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*