Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Jens: Hummeln und Hitchcock

Liebe Hummelfreunde,
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll und möchte nicht zu Killermitteln greifen.

Wir ziehen gerade in ein Haus ein, das auf der einen Seite mit Schiefer- oder Eternitplatten oder so verkleidet ist. Offensichtlich ist am unteren Ende der Eingang zu einem Hummelnest. Vorgestern spielte meine Tochter im Garten, etwa 2-3 Meter vom Nest entfernt, als sie plötzlich direkt von einer Hummel im Gesicht attackiert und in den Hals gebissen oder gestochen wurde. Das Gleiche ist uns heute wieder passiert. Diesmal wurde einen Freundin(Erwachsene) direkt über dem Auge gestochen oder gebissen. Mehrere Leute, die im Garten waren wurden ebenfalls attackiert.
Wir sind keine Leute, die Hummeln zum ersten Mal begegnen, aber alle hatten nach dieser Attacke eher den Eindruck in einem Film von Hitchcock mitzuspielen. Diese Attacken erinnern doch sehr an “Die Vögel”. Oder ist das für Hummeln normal? ich habe so etwas noch nie erlebt, auch nicht bei Bienen und bin auf dem Land mit ner Bienenzucht aufgewachsen. Danke für Eure Antwort und beste Grüße

Jens

Themenübersicht öffnen: Hummeln und Hitchcock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*