Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Das kann es doch nicht schon gewesen sein?

Ich habe die letzten 4 Tage jeden Nachmittag/Abend ein oder zwei Stunden im Garten verbracht. Jeden dieser Tage habe ich maximal eine Hummel auf Suchflug gesehen. Allgemein scheint es bisher wenig Hummeln zu geben. Rundum blühen die Obstbäume, aber leider sind nur sehr wenige Hummeln in den reich vorhandenen Blüten. Das liegt wohl auch an den Temperaturen. Zwar hatten wir schon 14 Tage keine Nachtfröste mehr, zweistellig wurde es aber auch bei Sonnenschein selten.

Natürlich sind Hummeln die ihr Winterquartier bereits verlassen haben nicht empfindlich was niedrige Temeraturen anbelangt. Ich gehe aber stark davon aus dass die Hälfte der Hummeln noch im Winterquartier sind. Das heißt ich hoffe es. Denn so wenig Hummeln wie dieses Jahr waren es noch nie auf meinem Grundstück.

Aktell sieht es daher so aus:

Hummelhaus 3:
Steinhummel

Hummelhaus 4:
Baumhummel, die kräftig Pollen einträgt

Hummelhaus 6:
Baumhummel mit Polleneintrag

Hummelhaus 8:
Noch ein Baumhummel

Hummelhaus 10:
Ackerhummel mit Polleneintrag

Hummelhaus 11:
Hier hatte ich vorgestern eine Erdhummel aktiv angesiedelt. Gestern habe ich sie wieder gesehen. Heute nicht.

Mir fehlen dieses Jahr noch massig Steinhummeln, Ackerhummeln, Wiesen- und Gartenhummeln. Bisher sehe ich fast nur Erdhummeln (wenn überhaupt) auf Suchflug. Deshalb bin ich guter Dinge, dass noch einmal ein “zweiter Schwung” an Hummeln kommt. Vielleicht nächste Woche, da sollen die Temperaturen nämlich laut Wetterbericht nach oben geben. Wir werden es sehen.

4 Replies to “Das kann es doch nicht schon gewesen sein?”

  1. Hallo Stefan,

    ich hab es diese Woche ähnlich gemacht wie du ;) schnell nach der Arbeit husch in den Garten um zu sehen was los ist. Am Anfang der Woche habe ich noch drei Erdhummeln innerhalb der zwei Stunden suchen sehen. Donnerstag und Freitag wohl aufgrund des Wetters keine…

    Ach und ich hab viel in deinen Tagebüchern der letzten Jahre gestöbert, sehr interessant. Schmunzeln musste ich an der Stelle wo du davon redest was deine Nachbarn wohl von dir denken, denn mir geht es nicht anders :)

    Ich hab dafür auch positives zu berichten, denn eine Ackerhummelkönigin hat sich seit letztem Sonntag für ein Häuschen von uns entschieden. Bei dieser hatten wir die Keschermethode das erste mal ausprobiert und sie hat sich ohne brummen oder summen einsetzen lassen. War vorher gar nicht überzeugt von dieser Methode…wurde aber eines besseren belehrt ;)
    Der Orientierungsflug war sehr schön anzusehen und nun geht es so schnell rein und raus, das ich noch nicht sehen konnte ob schon Pollenhöschen dran sind.

    Aufjedenfall bin ich überglücklich darüber und kann nur hoffen das ihr draußen nichts zustößt.

    Ansonsten hab ich noch vier leere Quartiere im Angebot und hoffe dasselbe wie du, dass es noch nicht vorbei ist und es noch einige Hummeln in Suchstimmung gibt. Jetzt kommt erstmal das Wochenende und nächste Woche hab ich nochmal zwei freie Hummeltage in der Woche ;)

    Viele Grüße Marleen

  2. Hallo Marleen!

    Das freut mich, vielen Dank. Mit der Ackerhummel wirst Du hoffentlich viel Freude haben. Die sind genügsam, auch beim einsetzen in das Hummelhaus. Zwar ist so ein Volk eher ruhig, man sieht nicht viel an der Klappe. Aber bei Nestkontrollen sind die immer friedlich und so ein Ackerhummelnest kann bis in den Dezember aktiv sein.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück mit den Damen!

    Grüße Stefan

  3. Hi Stefan,

    wir wurden letztes Jahr für die Hummeln begeistert und hatten erst relativ spät angefangen (das war gegen Mitte/Ende April) und konnten trotzdem noch ziemlich viele Hummeln auf Nestsuche beobachten. Eine Ansiedelung hatte allerdings leider nicht mehr geklappt…

    Da sieht es dieses Jahr schon besser aus :) Wir haben vor 2 Wochen eine Wiesenhummel angesiedelt, die nun auch schon kräftig Pollen einträgt und letzte Woche konnten wir noch eine Ackerhummel für ein Haus begeistern.

    Seit das Wetter Mitte letzter Woche schlechter wurde haben wir auch kaum noch Hummeln auf Suche gesehen. Die meisten davon waren wie bei dir ebenfalls Erdhummeln.

    Ich denke also auch, dass da noch ein Schwung kommen müsste ;)

    Wäre auch Schade, da wir uns für dieses Jahr extra noch mehr Häuser gebaut haben…

    Viele Grüße,

    Sebastian

  4. Hallo Sebastian!

    Na, das hört sich doch gut an. Ich bin auch zuversichtlich. In den letzten Jahren habe ich manchmal sogar Anfang Juni noch Nachzüglerinnen ansiedeln können.

    Viel Glück mit den Damen!

    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*