Späte Nestgründung Gartenhummel

Ansicht von 15 Beiträgen – 31 bis 45 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #74868
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller
      • A-4800, 4851
      • 420, 510 m

      Kann berichten, dass es bei den Gartenhummeln weiter aufwärts geht, konnte schon größere Exemplare beobachten – denke aber, es sind noch keine Jungköniginnen. Nach den spätherbstlichen Tagen und auch jetzt noch kühlen Nächten sind nach wie vor 4 Hummelvölker in den Nistkästen aktiv – am stärksten fliegen noch die Erdhummeln (mit Pollen). Interessant zu dieser Jahreszeit, aber es blüht noch reichlich Drüs. Springkraut im Garten und in der Gegend. Außerdem wächst ein derzeit blühender Efeu bis in den Wipfel der über 20 m hohen Lärche vor meiner Bienenhütte, ein Magnet für Bienen und Schmetterlinge. :)

      #74880
      janfo
      Moderator
        • DE 34233
        • 246 m

        Glückwunsch zu den Gartenhummeln! Ich hoffe, dass es dann auch Jungköniginnen gibt wenn nicht schon vorhanden. Ich hatte ja mit meinem Gartenhummelnest dieses Jahr nicht so viel Glück, aber dafür freut es mich umso mehr wenn bei dir alles glatt läuft :)

        Dass das drüsige Springkraut noch blüht ist ein weiteres Argument dieses nicht zu verteufeln.
        Der Efeu ist natürlich ein Traum, habe auch vor einigen Jahren Efeu an der Salweide gepflanzt, aber bis der so groß ist und blüht kann noch etwas Zeit vergehen.

        Weiterhin viel Erfolg!
        lg Jan

        #74883
        PetraS
        Forenmitglied
          • DE 31708
          • 85 m

          Hallo Christian

          schön, dass bei dir noch relativ ordentlich was los ist. Hier fliegt bis auf die Ackerhummeln aktuell nichts mehr. Drücke deinen “späten” Gartenhummeln weiterhin fest die Daumen, dass noch einige Jungköniginnen fliegen werden.

          Versuche mir gerade, die “Efeuwand” vorzustellen. Das muss wahrlich ein imposanter Anblick sein. Toll.

          Liebe Grüße
          Petra

           

          #74899
          Katrin
          Forenmitglied
            • DE 18311
            • 13 m

            Hallo Christian, super schöne Nachricht von deinen Hummelvölkern. Auch ich drücke natürlich alle meine 11 Daumen :mrgreen: , dass noch Jungköniginnen und -könige schlüpfen :ja:
            Efeu als “Wand” sieht sehr schön aus und dort summt und brummt es auch bei uns immer.
            Ich bin gespannt, wie lange deine :hummel: :hummel: noch durchhalten.

            Liebe Grüße, Katrin

            #74904
            Christian
            Forenmitglied
            Beitragsersteller
              • A-4800, 4851
              • 420, 510 m

              Danke Jan, Petra und Katrin – wenn soo viele Daumen gedrückt werden, werden im Herbst mind. so viele Jungköniginnen ausfliegen. :) Trotz schon ziemlich kühler Temperaturen, war guter Flugverkehr bei den Gartenhummeln heute. Hab auch ein Foto eines Teils meines “wilden” Gartens gemacht – man sieht die hohe Lärche mit dem Efeu und links das Hummelfutter “Drüs. Springkraut”, das noch reichlich blüht. Bald wird auch der Herbst-Eisenhut aufblühen, auch der wird von Gartenhummeln gerne angeflogen. Liebe Grüße! Christian

              Foto/Video:
              #74919
              Christian
              Forenmitglied
              Beitragsersteller
                • A-4800, 4851
                • 420, 510 m

                Gestern war´s so weit, konnte die erste zurückkehrende Gartenhummel-Jungkönigin beobachten. :)

                @ Jan – hatte übrigens mit den (passiv) angesiedelten Gartenhummelköniginnen heuer ansonsten auch kein Glück. Die Statistik folgt ja noch später, aber es waren bestimmt mind. 5 die plötzlich verschollen waren bzw. schon mit Arbeiterinnen aus drei Gründen verendet sind (Ameisen, Motten, Kuckuckshummel – das kann/muss man aber nicht positiv/negativ bewerten).  Lb.Gr.! Christian

                #74927
                PetraS
                Forenmitglied
                  • DE 31708
                  • 85 m

                  Lieber Christian,

                  ist ja kein Wunder, dass sich die Gartenhummeln bei dir besonders wohlfühlen. Das Foto von deinem wilden Garten ist echt verlockend. Vielleicht werde ich im nächsten Leben auch – Gartenhummel?

                  Ich freue mich mit dir über die Gartenhummel-Jungkönigin. Das werden sich noch mehr. Gartenhummeln sind einfach – klasse!

                  Liebe Grüße
                  Petra

                  #74928
                  janfo
                  Moderator
                    • DE 34233
                    • 246 m

                    Freut mich sehr @Christian dass die Gartenhummeln so spät noch erfolgreich sind :)
                    Danke fürs Berichten

                    Ich denke es war für dich ein sehr erfolgreiches Hummeljahr :bravo:

                    Hoffentlich wird das nächste mindestens genauso gut :)

                    #74931
                    Christian
                    Forenmitglied
                    Beitragsersteller
                      • A-4800, 4851
                      • 420, 510 m

                      Ja, hab meine Gartenhummeln heute wieder besucht und beim Aus- und Einfliegen beobachten können. Der Nistkasten befindet sich übrigens in unmittelbarer Nähe der Lärche mit dem Efeu, neben der Bienenhütte, die man aber vor lauter “Wildnis” nicht sieht. Rechts davon steht ein Bienenbaum, und vor der Lärche ein Faulbaum – so wie Du, Jan, bin ich auch begeistert von diesem “Zitronenfalterbaum” mit den insektenanziehenden Blüten und nahrhaften Beeren für viele Vögel. Weiter rechts ist meine “Teichlandschaft” mit 6 kleinen Biotop-Gewässern. Zum Efeu – habe heute den sehenswerten Beitrag von Markus Burkhart “Nordischer Garten” angesehen.

                      #74933
                      Katrin
                      Forenmitglied
                        • DE 18311
                        • 13 m

                        @Christian, kein Wunder, dass in deiner “Wildnis” noch Gartenhummeln fliegen. Es geht den :hummel: :hummel: eben gut bei dir! :ja: :bravo:

                        Gruß, Katrin

                        #74938
                        Frederik
                        Forenmitglied
                          • DE 53347
                          • 136 m

                          Hallo Christian,

                          schön zu hören, dass es dein Gartenhummelvolk noch mit den Königinnen geschafft hat. :)   Hoffentlich hält das Volk noch lange durch, Nahrung ist glücklicherweise ja noch genug vorhanden.

                          Bei mir ist die Hummelsaison doch noch nicht beendet. Nachdem ich in den letzten 3 bis 4 Wochen quasi keine Hummel mehr im Garten gesichtet hatte, tauchten gestern plötzlich ein Ackerhummeldrohn und eine Erdhummeljungkönigin auf. Noch erstaunter und erfreuter war ich, als ich heute eine Ackerhummelsammlerin mit dicken Pollenhöschen am noch immer blühenden Salbei beobachten konnte. Anscheinend gibt es also immer noch Nester mit Brut in der Umgebung 8O .

                          In den nächsten Tagen werde ich mal die Waben meines diesjährigen Ackerhummelnests auszählen und hier bilanzieren.

                          VG Frederik

                          #75091
                          Christian
                          Forenmitglied
                          Beitragsersteller
                            • A-4800, 4851
                            • 420, 510 m

                            Das Gartenhummelvolk ist mittlerweile durch – leider sind einige Königinnenwaben verschlossen geblieben, aber Jungköniginnen dürften sich doch entwickelt haben. Heute habe ich in den Nistkasten gesehen und die Befüllung angehoben – plötzlich sprang eine Maus in meinen Ärmel und kam später unter dem Pullover wieder heraus. Sorgte bei Zeugen für Gelächter. :)

                            #75098
                            janfo
                            Moderator
                              • DE 34233
                              • 246 m

                              @Christian,

                              ich hoffe dass aus dem Volk einige Jungköniginnen hervor gegangen sind, so wie du es beschreibst sieht es aber ganz danach aus :) Freut mich!

                              Danke fürs Teilen deiner lustigen Mäusebegegnung :D
                              Solche unvorhergesehenen Momente sind die besten. Hatte auch so einen ähnlichen Moment als ich den Hummeltischler Kasten gereinigt habe. Es waren ganze 5 Spitzmäuse darin, die sogar die Hummelklappe gemeistert hatten. Die Anwesenheit der Spitzmäuse freut mich sehr, da es dann wohl ausreichend Insekten gibt.
                              Die Förderung von Insekten aller Art ist bei mir das A und O.

                              lg Jan

                              #86287
                              Christian
                              Forenmitglied
                              Beitragsersteller
                                • A-4800, 4851
                                • 420, 510 m

                                @Hummelfreunde – freue mich wieder sehr über eine späte Besiedlung einer Gartenhummel der 2. Generation. Im “Hummelhotel gelb Nr. 3” – führe immer eine Statistik meiner 30 HH – bemerkte ich vor 3 Tagen das erste Mal, dass eine Königin einflog. Aus diesem waren im Vorjahr viele Jungköniginnen hervorgegangen, heuer wurde es spät (7.5.) passiv von einer Gartenhummel besiedelt bis 27.5. Seltsamerweise kam diese? Königin unregelmäßig noch ein paar Mal zurück. Nehme an, dass aber jetzt eine Jungkönigin von heuer das Nest übernommen hat. In meinem anderen Garten hatte ich etwa die letzten 5 Jahre 3 Besiedlungen von Gartenhummeln der 2. Generation, hier noch nicht. Ist schon erstaunlich, als wüssten die Königinnen, dass es hier verlässlich mit den Bienenbäumen und dem Springkraut bis spät in den Herbst Nahrung gibt. Hier sind noch 3 Völker aktiv (Garten- und Erdhummeln in unterird. Schweglern + Baumhummeln), und das Horn.-Nest in der Bienenbeute wächst rasant. :) Werde weiter berichten… Schönes Wochenende, Grüße aus Oö.! Christian

                                #86303
                                Doris
                                Forenmitglied
                                  • DE 39624
                                  • 38 m ü. NHN

                                  Mal wieder ein toller Bericht von Dir, Christian. Dann mal weiter toi, toi, toi für Deine Mädels.

                                  LG

                                Ansicht von 15 Beiträgen – 31 bis 45 (von insgesamt 48)
                                • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.