Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Allgemeine Fragen

  • Dieses Thema hat 178 Antworten und 21 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 5 Monaten von MarthaMartha.
Ansicht von 14 Beiträgen - 166 bis 179 (von insgesamt 179)
  • Autor
    Beiträge
  • #28178 Antworten
    Detter
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Für den Anfang reicht ein stabiler Pappkarton, Hauptsache es kommt kein Regen und keine direkte Sonneneinstrahlung zum Karton. Aber eine Kiste aus Holz ist in jedem Fall vorzuziehen. Eine Hummelhaus aus Holz bietet mehr Schutz und isoliert besser, falls es mal einen Temperatursturz im Frühjahr geben sollte. Wie ein Hummelhaus gestaltet wird (innen und außen) steht hier alles im Forum. Die zurückenden Hummelköniginnen werden dann auch das neue Hummelhaus finden und annehmen, wenn du noch etwas vom alten Hummelnest in das neue Hummelhaus legst (ganz wenig).

    #28196 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo, habe eine spezielle Behausung für Hornissen. Meine Frage: Auf was sollte man achten beim aufstellen?

    LG

    #28263 Antworten
    Dirk

    Hallo.

    Kann man ein heimisches Hummelvolk kaufen, incl. außentaugliches Hummelhaus? Gruss Dirk

    #28266 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Hallo Dirk, besser ist selbst ansiedeln.
    Hast du schon in den vergangenen Jahren Hummeln bei dir beobachtet. Dann ist es besser, du stellst ein Hummelhaus auf. Entweder findet eine H-Königin selber hinein oder du probierst die aktive Besiedelung.
    Bei Fragen einfach schreiben-jeder hilft weiter.

    LG

    #28278 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    @Dirk: Ein außenfreundliches Hummelhaus kannst du von mir erwerben. Hummeln siedeln dann alleine.
    LG

    #30834 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Hallo Stefan,

    ich habe einmal meine Forschungsarbeit angefügt, die früher bei Melanie (www.hymenoptera.de) abrufbar gewesen ist.

    Ich hoffe, dass es mit der PDF-Datei klappt und sie nicht zu groß ist.

    Attachments:
    #30855 Antworten
    Karsten Grotstück
    Forenmitglied

    Hallo Manfred,

    die PDF Datei geht nicht auf.

    Gruß Karsten

    #30870 Antworten
    Sonja
    Forenmitglied

    Zum Öffnen die rechte Maustaste nehmen: “link in neuem Tab öffnen”
    Dann klappt’s. ;)

    Hab vorhin schon reingeschaut, echt interessant!

     

    #30872 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    @Manfred,

    das Dokument kenne ich irgendwie. :)

    #30904 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Ich kenne die Arbeit auch noch aus bombus/akhf Zeiten und habe damals schon geschwärmt.
    Vielleicht nach zehn Jahren mal Zeit für eine Neuauflage? :mrgreen:

    #31140 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Schön, dass sich einige “Alte Hasen” hier finden. Ich habe in der Tat vor etwas Neues zu machen (evtl. in Zusammenarbeit mit einer Forschungseinrichtung), allerdings waren die Pre-Tests dazu bisher nicht so wirklich erfolgreich gewesen.

    Nachfragen worum es geht ist übrigens zwecklos. Infos gibt es dann, wenn das Ganze Aussicht auf Erfolg hat.

    #31244 Antworten
    Gudrun Stoetzel
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,

     

    leider habe ich gestern versehentlich den Eingang zu einem Hummelnest zerstört. Was kann ich tun?

    #31248 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Gudrun!
    Es geht hier um den Eingang eines natürlichen Nestes. War der Schaden so gravierend?
    Bin hier noch nicht so lange “unterwegs”. Würde aber den Eingang von störenden Teilen befreien und den Zugang etwas hübsch zurecht zupfen. Denke mal, dass die Bewohner sich den Eingang selber noch etwas korrigieren und ihn auch weiter nutzen.

    #31319 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo zusammen

    Bei den unterirdisch im Frühling verlegten längeren Röhren sind alle Eingänge mit Kapok verschlossen. Was wird das wohl🥺? Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht? Bei den oberirdischen und kürzeren Röhren ist dies nicht der Fall. Alle drei wurden selbst besiedelt.

Ansicht von 14 Beiträgen - 166 bis 179 (von insgesamt 179)
Antwort auf: Allgemeine Fragen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: