Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2021 von janfo

  • Dieses Thema hat 196 Antworten und 20 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von Marylou.
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 197)
  • Autor
    Beiträge
  • #58095 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hoffnung habe ich auch noch @Martha :)

    Ich sehe noch viele suchende Königinnen, wahrscheinlich verschiebt sich wegen dem kühlen Wetter sowieso alles ein wenig nach hinten, bei den Pflanzen merke ich es schon.

    Danke für die Aufmunterung!

    #58108 Antworten
    Segler
    Forenmitglied

    @Janfo

    Ach schade :? , dass die Mehlprobe nix ergeben hat, aber immerhin hast du jetzt Gewissheit und kannst nochmal Ausschau 8O   halten. Ich drücke die Daumen, dass es doch noch klappt . Hier bei uns fliegen auch noch suchende Hummeln herum, Die Arten kann ich als Anfänger noch nicht so gut erkennen. Aber das wird bestimmt noch, bei soviel Wissen hier im Forum. :hummel:

    #58109 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    @Janfo, es gibt noch Hoffnung!

    Ich habe am 20.2. die ersten Königinnen an den Krokussen gesehen. Am 28.2. die erste im Suchmodus.

    Und im Moment suchen bei mir vorallem Acker-, und Gartenhummeln, vereinzelt auch mal Wiesenhummel und so ein bis zweimal pro Tag sehe ich noch Erdhummeln im Suchflug.Die Steinhummeln sind bei mir entweder noch nicht alle erwacht, oder es gab letztes Jahr in meiner Region kein erfolgreiches Nest. Jedenfalls habe ich erst eine gesehen… :|

    Auf jeden Fall drück ich die Daumen, dass eine einzieht.

    #58112 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ich habe auch noch ein wenig Hoffnung, aber wenn ich dann auf die Wetterprognose schaue, tendiert meine Hoffnung wieder gegen 0.

    Heute ist es nochmal schön, aber ab morgen dann regnerisch und es wird wieder kälter…

    Leider habe ich kaum Zeit zu beobachten oder gegebenenfalls sogar aktiv Anzusiedeln. Bin erst gegen 18:00 zuhause. Daher hoffe ich, dass heute vielleicht eine Hummel den Eingang findet.

    Das aktive Ansiedeln will ich auch aus anderen Gründen nicht machen.

    #58216 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Es gibt gute Neuigkeiten :bravo:

    Ich war eben nach der Arbeit im Garten, hatte bei meinem Hummeltischler-Kasten eine Wildtierkamera installiert und habe direkt die Fotos gecheckt.

    Leider war auf den Fotos, außer einem Spatz und einem Grünfink, die sich Moos für den Nestbau geholt haben nichts drauf.

    Dann bin ich, nachdem ich ein paar Pflanzen eingesät hatte zu meinem Abraham Kasten, ich wollte die Deko wieder herrichten, nach dem stürmischen Wetter.

    Auf einmal kommt eine Wiesenhummel angeflogen und fliegt direkt in das Einflugloch, sie kannte den Kasten also schon :)

    Es sieht so aus, als ob ich eine Wiesenhummel in meinem Abraham Kasten habe :hummel: :mrgreen:

    Habe jetzt dort meine Kamera aufgestellt, bin gespannt wie es weiter geht.

    Außerdem konnte ich 2 Steinhummeln bei der Nestsuche beobachten und eine Ackerhummel hat sich am Gundermann bedient.

    #58218 Antworten
    Segler
    Forenmitglied

    Na siehste :) , da freue ich mich für dich!

    Meine Wiesenhummel “Bommel” müsste eigentlich bald Nachwuchs haben. Eingezogen am 31. 3.

    Sie fliegt ab und an aus, gestern etwas mehr, da war kein Legostein drin. Heute hat es bei uns geregnet, da habe ich ihr wieder einen in den Vorbau gestellt. Gesehen habe ich sie heute nicht.

    #58225 Antworten
    Senta
    Forenmitglied

    Ja gratuliere :hummel:

    #58229 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Toll! Herzlichen Glückwunsch! :hurra:

    Das freut mich sehr für dich, und für meine Daumen, die tun vom drücken schon ganz weh :haha:

    #58230 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    Ganz prima! Freue mich sehr für Dich!:hummel:

    #58232 Antworten
    Stefan
    Admin

    So, das war ja einfach! :? :lol:

    Jetzt nur noch schnell der zweite Hummelkasten! :ja: :bravo:

    #58233 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen :)

    freut mich sehr! Morgen werde ich mehr Zeit haben zum beobachten, hoffe es ist auch einigermaßen Trocken. Ich überlege ob ich zufüttern soll. Ich denke morgen versuche ich es mal mit der “Tränke” die ich von Harry Abrahams Seite habe, da das Wetter nicht so toll wird.

    Ich hoffe, dass alles gutgeht. Hier im Garten wird das Volk jedenfalls viel Pollen und Nektar finden, habe gelesen dass die Wiesenhummeln nicht so weit fliegen, daher ist das Buffet angerichtet :D

    #58234 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Und ja, der zweite Kasten wartet auch noch auf Besiedelung :)

    Zumindest weiß ich ja schon, dass Hummeln sich hineinbegeben und ihn von selbst finden. Und dass vor allem  noch Steinhummeln hier unterwegs sind.

    #58507 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo miteinander,

    ein kleines Update von mir!

    Die Wiesenhummel ist noch sehr fleißig, konnte aber noch keine Pollenhöschen erkennen, mein Hummeltischler Kasten ist anscheinend noch nicht besetzt, ich weiß nicht ob es die Saison noch etwas wird.

    Es ist derzeit sehr kühl hier, Höchsttemperaturen von 10-11°C

    Heute beim Betrachten der Bilder meiner Wildtierkamera ist mir ein Bild ins Auge gestochen, es wurde noch mit Nachtsicht aufgenommen da es erst halb 6 Uhr morgens war. Bei 3°C Außentemperatur, die Hummel ist da gerade in den Kasten zurückgekommen. Sie scheint also sehr fleißig zu sein, und die Kälte macht ihr wohl nicht so viel aus. Oder wie sehr ihr das? Ist das normal?

    Dazu noch ein weiteres Bild von heute wo man sie besser erkennt. Ich freue mich jedenfalls, dass sie noch da ist :)

    Ich hoffe das beste :hummel:

    Deko habe ich noch nicht abgebaut, werde ich wohl nächste Woche machen, wobei ich mir gedacht habe dass es in dem Fall eigentlich gar nicht so wichtig ist die Deko zu entfernen (auch weil ich kaum noch suchende Hummeln sehe, wahrscheinlich erst wenn es wieder wärmer wird). Ich muss nur sicherstellen dass die Hummelklappe dann funktioniert. Bei dem Abraham Kasten ist ja der Eingang sowieso schon fast auf dem Boden.

    Attachments:
    #58512 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @janfo   Der Eingang zum Nest finde ich sehr gut gemacht, toll versteckt und sicher auch für die Motte nicht so leicht zu finden. Ich würde die Deko nicht entfernen.
    Das wird richtig was!? :hummel:

    #58513 Antworten
    janfo
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo @Martha, danke für deinen Beitrag,

    Ich denke auch die Motte wird es nicht so einfach haben. Ist auch die Variante mit langem Einlaufschlauch.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 197)
Antwort auf: Hummelsaison 2021 von janfo
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: