Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelhaus Nistkasten Kamera von Stefan

  • Dieses Thema hat 273 Antworten und 36 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Tage, 8 Stunden von MarthaMartha.
Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 284)
  • Autor
    Beiträge
  • #62103 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Eine neue kleine Zusammenfassung ist online. Endlich sieht man was, Tage lang hat auch die Innenkamera nichts aufgezeichnet.

    Das Nest ist ziemlich spät dran und kommt hoffentlich jetzt endlich in Schwung.  Die nächsten Tage schließe ich die Klappe, alle anderen Hummelklappen bei meinen Hummelhäusern sind längst zu.

    #62105 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    “Kleine Zusammenfassung”

    :lol:

    #62300 Antworten
    Kev 26
    Forenmitglied

    Hallo!

    Schon vor einigen Tagen und Wochen habe ich vermutet, dass es sich nicht um Baumhummeln, sondern um Ackerhummeln handelt. Oder liege ich jetzt vollkommen falsch?

    Der sehr spitz zu laufende Po und die langsame Entwicklung hat mich etwas verwundert und ich habe überlegt, ob es überhaupt Baumhummeln sind. (ich habe mich aber nicht getraut, weil ich dachte ich liege falsch, weil alle Baumhummeln sagen)

    Viele Grüße :hummel:

    #62301 Antworten
    Kev 26
    Forenmitglied

    Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, durch die Außenaufnahmen… :)

    #62305 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo @Kev 26!

    Du liegst vollkommen richtig, ich bin nur mit der Dokumentation hinten dran. :pfeif:

    #62308 Antworten
    Kev 26
    Forenmitglied

    Hallo, Stefan!

    Kein Problem! Ich finde diese Nistkastenkameras einfach toll und finde es super das du so einen Einblick ermöglichst. Und da ist es kein Problem, wenn du mal hinten dran bist. :)

    Dann bin ich ja beruhigt, das ich nicht falsch liege. Und dann ist die Entwicklung doch garnicht so beunruhigend, oder? Hast du schonmal reingeschaut, also aufs Nest selbst? Wenn ja wie weit sind sie denn? Ich weiß natürlich nicht, ob das normal ist, was man sehen kann, bei mir haben ja noch nie Hummeln gewohnt. (und Ackerhummeln sind ja sowieso nochmal viel langsamer und ganz anders ;) )

    Viele Grüße :hummel:

    #62309 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Das Nest ist bisher geschlossen geblieben. Da ist jetzt aktuell die zweite Generation am Ausfliegen, kennt man schön an den Größenunterschieden.

    Mal sehen, hier sind Gewitter vorhergesagt. Vielleicht gucke ich da die nächsten Tage mal rein, einfach mal eine kleine Nestkontrolle machen. Das Nest liegt gleich unterhalb der Oberfläche die auf der Kamera zu sehen ist. Manchmal bewegt sich etwas am Nistmaterial, das sieht dann aus als ob das Nest Blasen werfen würde.

    Ist auch mein erstes Ackerhummelnest mit Kamera. Sicher nicht so spektakulär wie Erd- oder Baumhummeln, dafür länger andauernd. :)

    Letztes jahr waren Ackerhummeln am anderen Ende meines Gartens recht lange im Hummelhaus, war ein schönes Nest!

    Grüße Stefan

    #62382 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Auf dem Nistmaterial sind einige Ameisen :maul:

    #62383 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Danke für den Hinweis, kann ich erst am späten Abend beheben. :motz:

    #65771 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo zusammen!

    Das Hummelnest ist seit gestern komplett verlassen, das Ackerhummelnest war erfolgreich. Hier noch ein Zeitraffer-Film. :)

    #65772 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Hallo Stefan,

    schönes Video! Ein Volk, was eher im Verborgenen agierte. :)

    Es freut mich, daß das Volk so lange am Werkeln und auch noch erfolgreich war. War ja ein nicht unschwieriges Jahr.

    Viele Grüße aus dem, nun nicht mehr stürmischen, Osten.

    #65773 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Sehr schöner Zeitrafferfilm und man sieht auch gut das für die Menge an Nistmaterial nicht gilt “Viel hilft viel”, wobei Ackerhummeln ja generell recht gerne in der Einstreu statt im Nistmaterial ihr Nest gründen.

    #65779 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Genau, die Beobachtung von @Manfred kann ich auch bestätigen. Meistens gibt man zu viel Nistmaterial in den Karton. Ich glaube auch, dass die Hummeln das gar nicht mögen.
    Danke, der Film ist 👍🏻!

    #65781 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Dank Euch!

    Ja, Ackerhummeln graben sich gerne ein und sind somit leider nicht ganz so fotogen wie Erd- oder Baumhummeln.

    Der Nistkasten sollte maximal halb hoch mit Nistmaterial gefüllt werden, dass so auch mal Wespen einziehen nehme ich dabei in Kauf.

    #65783 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Stefan – hab mir den Film natürlich auch angesehen, tolle Aufnahmen, danke!

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 284)
Antwort auf: Hummelhaus Nistkasten Kamera von Stefan
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: