Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Öffentlichkeitsarbeit für Hummeln

  • Dieses Thema hat 64 Antworten und 16 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 4 Tage von KatrinKatrin.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 65)
  • Autor
    Beiträge
  • #72950 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Hummelfreunde,

    wie soeben unter “Hummelsaison” angekündigt hier der Link zum Hummelfilm, der auf Youtube schon von Tausenden angeklickt und oft positiv kommentiert wurde. Danke Markus und Cosima Burghard, http://www.nordischer-garten.at

    Hier der Link: Hummelkästen aufstellen, Hummeln retten, Hummelgarten, wie du der Hummel helfen kannst – YouTube

    Lb.Gr. aus Oö.! Christian

    #72951 Antworten
    Torsten
    Forenmitglied

    Video schau ich mir später an… aber vom Markus habe ich schon viele Videos zum Thema Garten angesehen und fand sie alle ziemlich gut. Freu mich schon auf dein Video Christian.

    #72961 Antworten
    janfo
    Moderator

    Hallo Christian, danke fürs teilen :)

    Ich schaue mir schon seit 2 Jahren jedes Video von Markus Burkhard an, kann ich auch sehr empfehlen, das Hummelvideo hab ich schon auf der Watchlist. Werde ich mir heute Abend anschauen.

    Hatte das Video schon im Feed, dass es von deinem Garten ist ist ja wirklich ein zufall, wusste nicht dass du von Herrn Burkhard sprichst als du den Naturfilmer meintest.

    #72969 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Christian, super Video von deinem wunderschönen Naturgarten. Danke. Bemerkenswert ist das Waldhummelvolk! Anfang August soll es ja bereits Jungköniginnen geben. :bravo:

    #72973 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied

    @Christian, vielen Dank für den Einblick in deinen wundervollen Naturgarten mit den vielen Hummelvölkern! Es geht ihnen gut bei dir :bravo:  Es scheint ein gutes Insektenjahr zu sein (zumindest im Gegensatz zum letzten Jahr). Weiterhin viel Erfolg bei der “Hummelei”  :hummel: :hummel:

    Liebe Grüße aus MV von Katrin

    #72984 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @ Jan, Martha, Katrin – schön, dass Ihr Euch den Film angesehen habt und danke für das positive Feedback. :) Das Video wurde in der Homepage von Markus Burghard sehr oft angeklickt, und es gab auch viele erfreuliche Kommentare. Wie darin ausgeführt möchte ich nicht im Vordergrund stehen, mir geht es ausschließlich darum, dass der Hummel- und Artenschutz in den Vordergrund rückt, und das gelingt mit solchen Aktionen gut, denke ich. @ Martha – danke für die Berechnung, wann Waldhummel-Königinnen zu erwarten sind. Bin gespannt, ob Du recht behältst! @ Katrin – stimmt, ich glaube im Vorjahr hatte ich um diese Zeit noch 3 Hummelvölker – echt deprimierend. Heuer läuft´s super. Lb.Gr. aus Oö.! Christian

    #72991 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ursprünglich hätte der Film in meinem 2. Naturgarten gedreht werden sollen, aber die Bienen wären wohl dagegen gewesen. :-) Es gibt dort 6 naturbelassene (kleine) Teiche mit z.B. unzähligen Molchen, viele Hecken & Wildrosen, eine hohe Lärche mit 30 m empor rankendem Efeu, 14 Hummelkästen (6 besiedelt, da bin ich sehr stolz auf die bei uns eher seltenen Steinhummel) und vielen Nistkästen für Vögel, Fledermäuse, Hornissen und sogar Siebenschläfer (sind aber offenbar lieber anderswo). An den Garten grenzt mein mehr als 2.000 m² großer Waldhang, an dem ich nur die besten Sträucher und Bäume gepflanzt habe – zu den alten Linden, die gerade jetzt meinen Bienen und Hummeln reichlich Nektar liefern.

    #72992 Antworten
    janfo
    Moderator

    Den 2. Garten hätte ich auch sehr gern gesehen.
    Muss wirklich ein Traum sein, so wie du ihn beschreibst. Wäre ganz nach meinem Geschmack!
    30m Efeu, wow
    Hab auch kürzlich an den Lindenbäumen in der Nähe des Gartens mit Freude ein sehr lautes Summen vernommen, wertvolle Bäume in dieser Jahreszeit.

    Der Film hat mir, wie im anderen Thread bereits angeklungen, sehr gut gefallen. Du hast, auch dank der Reichweite von Markus eine gute Öffentlichkeitsarbeit leisten können, der naturnahe Ansatz gefällt mir. Auch wenn ich persönlich Hummelklappen verwende und auch Kuckuckshummeln gern gesehen sind. Ich kann die Gründe, warum du keine Hummelklappen verwendest aber vollkommen nachvollziehen, kommt immer auf den Standort und andere Faktoren an. Von deinem Jahrelangen Erfahrungsschatz kann man sicher noch das ein oder andere abschauen :)

    Danke für dein wertvolles Wirken für die Natur!
    Ich persönlich sehe es immer wie eine Initialzündung, die Anpflanzungen, Schaffung von Strukturen etc. Den Rest erledigt die Natur von allein, lediglich Zeit/Geduld ist vonnöten.
    Das ist das wundervolle daran, die Kontrolle abzugeben und zu sehen wie immer mehr Leben einkehrt und man selbst mehr und mehr Naturerfahrungen machen kann.

    lg Jan

    #73042 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo Christian,

    konnte mir den Film jetzt auch komplett ausschauen. Ich muss sagen, das Ergebnis hat mich sehr beeindruckt. Da sind Zwei zusammengekommen, die eine wirkliche Leidenschaft haben. Wirklich schön, einen deiner Gärten ein bisschen live zu Gesicht zu bekommen. Und natürlich auch die Waldhummeln.

    Und ganz besonders gut hat mir eure ehrliche, uneigennützige Art gefallen, was das Wohl der Hummeln angeht. Diese Botschaft habt ihr, ich muss ja schreiben – Drei (ich denke, die tollen Filmaufnahmen stammen von Markus’ Frau?), ganz wunderbar in Wort und Bilder
    transportiert. Ich würde mich freuen, wenn dies bei ganz Vielen ankommt und zum Nachdenken und Handeln führt.

    Liebe Grüße
    Petra

    #73060 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Petra, das Video wurde schon fast 10.000 x angeklickt und es gibt bisher etwa 140 positive Kommentare. Heute habe ich einige Fragen beantwortet, und ich konnte große Begeisterung für Hummeln spüren. :-) Auch Markus war und ist vom Thema begeistert, wir hatten auch heute wieder Kontakt per Mail. Ja, Seine Frau hat die tollen Filmaufnahmen gemacht. Dachte sie kommen mit großer Filmausrüstung und einem Stativ, tatsächlich lief alles per Handy-Kamera ab. Denke, Ziel positive Bewusstseinsbildung für den Hummelschutz erreicht! :) Danke auch für Deine diesbezüglichen Beiträge hier im Forum und die schönen Fotos (nicht nur der Hummeln), liebe Grüße! @ Jan – auch Dir nochmals danke für den Austausch heute Nachmittag über die Homepage von Markus Burghard! Christian

    #73074 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Ist super geworden! :bravo:

    Ich denke, dass das Thema ,,Hummelschutz” dadurch nochmal deutlich an Reichweite gewinnt.

    Und dein Naturgarten ist einfach toll!

    VG Frederik

    #73977 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @ Frederik & Hummelfreunde, der Film hat viel Erfreuliches bewirkt. So habe ich Kontakt bekommen zu einer Gruppe sehr engagierter Hummelschützer in Österreich. Es gibt jährliche Treffen, Exkursionen in die Berge, geplante Kartierungen seltener Hummelarten u.v.m. Telefonierte heute lange mit einem Hummelfreund, der bis zu 40 Nistkästen betreut und sogar schon seltene Grashummeln, Veränderliche und Waldhummeln erfolgreich angesiedelt hatte. :-) War ein reger Austausch von Erfahrungen. Mein derzeit sehr starkes Waldhummelvolk ist auch der Höhepunkt meiner Begeisterung für Hummeln. Werde das in meiner Bilanz im eigenen Thread in einiger Zeit sicher thematisieren. Lb.Gr.! Christian, Oö.

    #73978 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied

    @Christian, das ist ja super! Glückwunsch :bravo: Wie gern würde ich an den Exkursionen teilnehmen, aber leider etwas weit entfernt, ich bring’s ja nicht auf so viele Fahrrad-km “heute” (heuer) wie du  ;)

    Liebe Grüße von der Ostsee, Katrin

    #73979 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Liebe Katrin, und weil ich nicht so gern Fernsehen mag, hab ich gerade Dave Goulson eine Mail geschrieben. Hab heute begonnen, sein neues Buch “Stumme Erde – warum wir die Insekten retten müssen” zu lesen. Die Hummelfreunde haben mir Fotos von den Exkursionen in die hohen Berge übermittelt, traumhaft. Wenn ich so gut fotografieren könnte wie Du und auch Plätze wüsste, wo ich Moos-, Feld-, Sand- und …hummeln fände, würden es wohl die Radl-Kilometer sinken. :-) Lb.Gr. aus Seengebiet von Oö. an die Ostsee, wo wir auch gern mal wären! Christian

    #74010 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Wow, das ist ja toll!

    Kannte die Gruppe denn schon unser Forum hier?

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 65)
Antwort auf: Öffentlichkeitsarbeit für Hummeln
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: