Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Die ersten Heimkehrer!!

  • This topic has 33 Antworten, 10 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Wochen by DorisDoris.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #42784 Reply
    Bernd
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Ist aber gut erklärt! Dank

     

    #42786 Reply
    Frank
    Forenmitglied

    Ok. man ist ja lernfähig… :roll:
    Das hätte ich wirklich nicht gedacht, dass sich das die Queens bis zu diesem Jahr merken.
    Aber gut, wenn es so ist, dann ist es so… :)

    #42793 Reply
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Frank!

    Darf ich fragen, ist er neu, Deinen einzigen Kasten? Diese Neuen werden nicht so schnell angenommen, weil der geliebte Duft, den Hummeln so sehr lieben, fehlt. 🐀

    Magst Du mal ein Foto hier reinstellen?

    #42794 Reply
    Frank
    Forenmitglied

    Nein Martha, ist nicht neu.
    Hatte ich im letzten Frühjahr fertig gestellt. Es ist ein Kasten nach Jürgen Börner mit einem einfachen Vorbau ohne extra Belüftung und Klebefalle.
    Mal sehen, ob die Besiedelung dieses Jahr mal klappt. Schön wäre es…

    #42795 Reply
    Martha
    Forenmitglied

    Dann drücke ich Daumen…..Und wenn nichts geht, müsstest Du Mäuse fangen! :haha::haha:

    #42818 Reply
    Frank
    Forenmitglied

    Hab gestern doch noch ein Bild geschossen.
    Der Standort ist etwas ungünstig. Aber in meinem kleinen Garten findet sich nur dieser eine, ständig schattige Ort.
    Die Mäuse fängt doch meine Jule…. :roll:

    Hoffe, die Kastendeko ist so in Ordnung?

    Attachments:
    #42825 Reply
    Martha
    Forenmitglied

    Oh, das sieht aber perfekt aus, wenn ich eine Hummel wär‘, ich würde da sofort einziehen. :haha::hummel: Ich habe eigentlich an lebende Mäuse gedacht!

    #42826 Reply
    Martha
    Forenmitglied

    @Frank   Ich würde die Öffnung links noch zu lassen und erst öffnen, wenn Du den Vorbau schliesst. Also, wenn Du sicher bist, dass die Königin im Haus ist. :)

    #42828 Reply
    Frank
    Forenmitglied

    Martha, was meinst Du wie oft ich bei den momentanen Temperaturen im Garten bin….. :haha:
    Wird dank Jule schwierig mit lebenden Mäusen.
    Was soll ich eigentlich mit denen???

    #42831 Reply
    Martha
    Forenmitglied

    @Frank Wenn keine Hummel in Dein Haus will, fängst Du Mäuse und bietest ihnen die Unterkunft an, damit der Mäusegeruch im Hummelhaus für die Hummel wahrnehmbar ist. Oder Du gehst in ein Zoogeschäft und besorgst Dir Mäusekot. O_o

    #42832 Reply
    Doris
    Forenmitglied

    Das mit dem Mäusegeruch scheint theoretisch ok. Aber praktisch Mäuse fangen und im Hummelkasten einsperren scheint
    mir praktisch schwierig.
    Also ich würde das so lassen wie es ist. Ich habe auch Öffnungsklappe und Hummelklappe offen. So kann sich die Queen gleich aussuchen, was sie möchte.
    Habe vergangene Saison einige Kästen mit Mäusestreu aus der Zoohandlung bestückt, einige Kästen mit Hummelwaben aus dem Vorjahr. Weder noch konnte ich eine erfolgreichere Besiedelung registrieren.
    Vielleicht ist eine Saison noch nicht aussagekräftig genug. Mal abwarten.

    Wie auf den Beiträgen zu den Hummelständen schon per Bild, vorgestellt, habe ich vom Naturschutzcenter einen Probekasten aufgestellt. Bin gespannt, wie das funktioniert.

    LG Doris

    #42833 Reply
    Sabine
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo &Doris, das sieht wirklich gut aus! Hast du denn nestsuchende Hummeln im Garten? Dein Kasten müsste eigentlich ruckzuck besiedelt werden. Aber aller Anfang ist schwer … nur nicht aufgeben!

    Bei mir ist die dritte! Erdhummel in die obere Etage eingezogen, das war in über 20 Jahren Hummeln noch nie da (mit Erd-, Stein- und Gartenhummeln hatte ich immer so meine Probleme, wogegen es mit Ackerhummeln immer problemlos lief).

    Die mittlere Etage ist jetzt von 2 zurückgekehrten Wiesenhummeln belegt; 2 Kästen behalte ich noch in Reserve für meine Ackerhummeln.

    Bei den Wildbienen sieht man viele „Doppeldecker“, die Heckenbraunelle bedient sich an der Schurwolle unseres Hundes für den Nestbau; Wildkirsche und Pfirsich stehen in Vollblüte, Zwetschge fängt an, und vieles andere an „Kleinkram“ liefert Pollen und Nektar.

    Auf baldige Besiedlung und fröhliches Gebrumm!

    Attachments:
    #42840 Reply
    Doris
    Forenmitglied

    Hallo Sabine, toll Dein Hummelstand.

    Ich halte für die unterschiedlichen Arten keine Kästen vor. In jeder Etage meines Hummelstandes sind es 6 Kästen. Mir ist es nicht so wichtig, welche Hummelart einzieht. Jedes Volk ist wichtig.

    Super, dass in der oberen Etage sogar Erdhummeln wohnen.

    So habe ich es letztes Jahr auch festgestellt. Diese Art scheint nicht nur am Boden zu suchen. Hier heißt es zu beobachten.

    Abwarten.

     

    LG von Doris

    Momentan sind nur sehr wenige Erdhummeln im Garten – ich denke dass das noch kommt.

    #42841 Reply
    Detter
    Forenmitglied

    Ich hatte ja vor einer Woche die große “Reinigungsklappe”, in jedem Hummelhaus geöffnet, aber die Fluglöcher mit einem Korken verschlossen. Ich bin der Meinung, dass die Jungköniginnen so besser die Einlaufröhre finden? Bei einem Hummelhaus ist das Flugloch auch abgewandt von der Flugrichting, also Richtung Hauswand. Wenn dann eine Queen eingezogen ist, wird die Vorbauklappe am späten Abend geschlossen und das Flugloch freigegeben. Am nächsten Morgen orientiert sich die Hummel neu.

    #42854 Reply
    Frank
    Forenmitglied

    Hatte im letzten Jahr schon Mäusekot aus der Tierhandlung in den Karton geschüttet.
    Hat leider nichts gebracht.
    Dafür hatte sich dann ne Steinhummel, natürlich neben meinem Kasten, im Hohlraum unterm alten Kaninchenstall eingenistet.
    Da hatte ich Sand, Zeitungen und Stroh aufgeschichtet. War eigentlich für ne Igelmama gedacht… :?
    Egal, wer es genutzt hat. Hauptsache, es hat jemand genutzt…!

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
Antwort auf: Die ersten Heimkehrer!!
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: