Alles Erdhummeln?

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahren, 1 Monat von MarthaMartha.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #59107
    Katrin
    Forenmitglied
      • DE 18311
      • 13 m

      Lassen sich Helle und Dunkle Erdhummel anhand von Fotos überhaupt unterscheiden?

      MV, Ahrenshagen-Daskow, 17m NHN, 07.05.2021

      LG Katrin

      Foto/Video:
      #59328
      Martin
      Forenmitglied

        Ja, alles Erdhummeln. Die dunklere hier wird auch wahrscheinlich eine terrestris sein, die helleren entweder lucorum oder cryptarum.

        #59334
        Katrin
        Forenmitglied
        Beitragsersteller
          • DE 18311
          • 13 m

          @Martin, ganz lieben Dank!

          Gruß, Katrin

          #59362
          Bulli
          Forenmitglied

            Es gab mal eine genetische Untersuchung, die zeigte, dass bei Weibchen die optische Unterscheidung nicht funktioniert. Die Website ist offline, wenn ich mich richtig entsinne.

            Nur bei den Drohnen der Hellen Erdhummel lasse ich mich zu einer Unterscheidung hinreißen.

            Bombus lucorum

            VG Bulli

            #59366
            Katrin
            Forenmitglied
            Beitragsersteller
              • DE 18311
              • 13 m

              Danke!

              Gruß, Katrin

              #59410
              Martin
              Forenmitglied

                @Bulli: Meinst du zufällig diesen Artikel? Der stammt aus meiner Feder und meine Meinung diesbezüglich hat sich geändert. Die Carolan Studie halte ich inzwischen für weniger überzeugend, vereinfacht gesagt teile ich die Kritik von Bossert und frage mich ebenfalls, ob Ergebnisse aus UK/Dänemark zwingend auf Mitteleuropa zu übertragen sind und es nicht vielleicht doch “regional stabile” Farbmuster gibt. Zumindest für Königinnen und Drohnen.

                #59471
                Bulli
                Forenmitglied

                  Hallo @Martin,

                  genau den Artikel meinte ich. Danke. Wusste nicht, dass er von dir war.

                  In den letzten Jahren dachte ich immer wieder eine Königin Bombus terrestris an der dunkelweißen Behaarung auf T4 und T5 zu erkennen. Aber den Zahn hattest du mir schon in einem anderen Forum gezogen.

                  Eine weitergehende Forschung in dem Bereich wäre schön. Aber wer zahlt’s? Ökonomisch wichtig ist ja nur die Art B. terrestris.

                  Mit der Determination “Erdhummel-Komplex” habe ich mich inzwischen relativ gut angefreundet.

                  VG Bulli

                  #59494
                  Martha
                  Forenmitglied
                    • CH
                    • 545 m

                    @Bulli    Diese Erkenntnis, die oberen 3/4 der Klappe mit hellem Klebeband abdecken, habe ich gleich in die Tat umgesetzt, samt dem schwarzen Punkt. :)

                  Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
                  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.