Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Luca: Wachsmottenbehandlung

Herzlichen dank ich werds mir mal abschaffen und den kasten im auge behalten.
Lg. Luca

>Hallo Luca!
>
>Ja, Neudorff Raupenfrei sollte man parat haben. Die Doserung ist auf der Verpackung angegeben. Ich würde NICHT Vorbeugend behandeln, nur bei akutem Befall von Wachsmotten. Dann muss aber auch das Nest umgebettet werden.
>
>Die beste Bekämpfung von Wachsmotten ist ein “dichtes” Hummelhaus mit funktionierender Hummelklappe. Trotzdem schaffen es einige Wachsmotten immer wieder mal in das Nest hinein. Einfach die Augen offen halten, die sieht man am Tag um die Hummelhäuser flattern, ab dann öfter mal kontrollieren.
>
>Lege Dir eine ganz normale Blumenspritze zu, am besten eine die kein starres Röhrchen innen drin hat um die Flüssigkeit hochzupumpen, sondern eines mit flexiblem Schlauch und Gewicht dran. Dann kann man in allen Positionen pumpen.
>
>Harry Abraham hat ein Video auf YouTube online (aber von vorbeugender Bekämpfung), dort beschreibt er die Trockungszeiten usw. [http://www.youtube.com/watch?v=pwYHRTpoTbg HIER] der Link dazu.
>
>Grüße [http://www.pollenhoeschen.de KiGaZw]

Themenübersicht öffnen: Wachsmottenbehandlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*