Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Stefan Lennertz: Natürliche Nisthilfen werden offensichtlich bevorzugt.

Hallo Hummelfreunde,

in diesem Jahr habe ich alle Möglichkeiten ausgeschöpft um Nistplätze zur Verfügung zu stellen.
Darunter sind ca. 10 “künstliche” Nisthilfen vom Schwegler Nistkasten bis hin zum einfachen Pappkarton in der Laube, ein Hang der nicht gemäht wird und einige dichte Sträucher unter die ich einfach Moos gestopft habe.

Bewohnt sind zur Zeit ein Blumentopf, (Wiesenhummel) im Modell “Armin Krenz”, ein Strauch (Ackerhummel), und wie es aussieht eine Stelle am Hang an einem Hubbel. Was für eine Art es ist kann ich noch nich sagen, da ich nicht zu Nah heranwollte.

Alles waren Selbstansiedlungen. Ich bin überrascht wie einfach es ist den Tieren mit etwas unberührter Natur zu helfen.

Gruß,
Stefan

Themenübersicht öffnen: Natürliche Nisthilfen werden offensichtlich bevorzugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*