Christoph: Nach dem Wintereinbruch ist vor dem Wintereinbruch

Hallo miteinander,

es ist eine Zitterpartie, gefühlt mehr als in anderen Jahren: Nach den beiden Wintereinbrüchen hab ich noch eine Wiesenhummel und eine Erdhummel, 2 andere verschollen. Seit heute bewohnt auch noch eine Steinhummel den Kasten mit der Erdhummel, möglicherweise eine Rückkehrerin. Sie kam immer wieder und versuchte die Klappe zu öffnen, jetzt hat sie es offenbar geschafft. Nun kommt es wohl zum Kampf so wie vor ca. 3 Wochen:

Zufällig bekam ich da folgendes mit: Die Erdhummel flog in den Kasten und ein paar Sekunden drauf eine Steinhummel hinterher. Nach einigen Augenblicken kam die Steinhummel aus dem Kasten, offensichtlich verletzt. Sie lag auf dem Rücken und drohte mit dem mittl. Bein. Dann kam die Erdhummel und stürzte sich auf die Steinhummel. Ein wildes Knäuel. Dann löste sich die Erdhummel und stürzte sich erneut auf die Steinhummel und schließlich noch ein 3. Mal. Die Steinhummel lag am Ende fast tot auf dem Boden, die Erdhummel krabbelte in den Kasten. Alles ging so schnell! Gänsehaut bei mir!

Seit gestern fliegen Kuckuckshummeln! Leider kaum noch suchende Königinnen.

Viele Grüße aus dem südwestl. Oberbayern,
Christoph

Themenübersicht öffnen: Nach dem Wintereinbruch ist vor dem Wintereinbruch

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.