Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Johann Wiedl: kaltnasse Witterung

> > ich verstehe Deinen Vorschlag “nachzuschauen” nicht. Was soll dies bringen? Einzige Möglichkeit, den Hummeln bei dieser Witterung zu helfen ist, zufüttern, sofern dies möglich ist.
> >
> > Viele Grüsse
> > Hans
>
> Richtig, einige Hummeln nehmen jedoch die Zuckerlösung im Vorbau häufig nicht an. Und die Königinnen, welche im Nest sitzen und bereits fast kältestarr sind, ist mit einer Zufütterung im Vorbau keinesfalls geholfen. Diese müssen direkt gefüttert werden, und dass ist nur möglich, wenn man in den Kasten schaut.
>
> Viele Grüße
> Michel

Hallo Michel,

so gesehen und verfahren, hast Du wohl recht. Wäre mir viel zu arbeitsaufwändig. Ich glaube auch, dass dies eine zu große Störung (Wärmeverlust, Nestbau) ist. Was machen bei dieser Wettersituation die Hummeln bzw. Hummelköniginnen in freier Wildbahn? Einen gewissen Ausfall muss man einfach hinnehmen, meine ich.

Viele Grüsse
Hans Wiedl

Themenübersicht öffnen: kaltnasse Witterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*