Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bulli: Hummeln im Lavendel

> Deine Vermutung, dass die Hummeln die spiegelnde Wasseroberfläche “verwechseln” oder sie
> dadurch irritiert werden, ist sehr interessant. Habe das schon bemerkt und gemeint, dass sie
> das klare, “blaue” Wasser mit dem Himmel verwechseln, weil es so spiegelt?

Es spiegelt sich der weit entfernte Himmel. Das bringt auch den Autofokus von Kameras durcheinander. ;-)

> Ich habe auch schon daran gedacht, irgendwelche schwimmende Gegenstände ins Wasser zu tun, > denn mit Zaun o.ä. geht nichts..

Hmm, eine Pumpe im Pool hat bestimmt auch einen Skimmer. Der würde an der Oberfläche schwimmende Gegenstände ansaugen.
Beobachte bitte nochmal ob sich die Hummeln nicht doch gegenseitig schubsen.
Schubsen hängt von der Anzahl der Hummeln ab. Die Anzahl kann sich im Verlaufe des Tages ändern.

Es gibt schwimmfähige Netze oder löchrige Gewebe, die mit PVC Weichschaumbeschichtung versehen sind.
Sie werden als Anti-Rutschmatten für Haushalt ([http://www.wellenshop.de/images/product_images/popup_images/682_0.jpg Link zum Beispielbild]) bzw Auto (http://www.voelkner.de/products/266874/Antirutschmatte-Kofferraum-Netz-Universal-L-x-B-120-cm-x-100-cm-Grau.html Link zum Beispiel) oder als preisgünstiges Gepäcknetz für Dachgepäckträger (selten zu finden) verkauft.
Diese Netze schwimmen an der Oberfläche, weil im geschlossenporigen PVC-Weichschaum Luftblasen sind. Normale Plastik- bzw Nylon-Netze würden versinken.
Wenn diese “Rettungsflöße” an den Stellen im Wasser liegen, wo die Lavendelbüsche nahe am Pool stehen, könnte das was bringen. Man muss nur verhindern, dass sie weggetrieben werden.
Falls auch Kinder im Pool sind, würde ich die einzelnen Stücke klein halten, dafür aber mehrere nebeneinander schwimmen lassen und mit Saugnäpfen oder drauf liegenden Holzklötzchen am ‘Ufer’ einzeln befestigen.

Nur so ein paar Überlegungen am Abend.

Hummeln beobachten ist irgendwie interessant … fast schon Zen. ;-)

Viele Grüße Bulli

Themenübersicht öffnen: Hummeln im Lavendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*