Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Sina: Erstes Hummelhaus im Garten

Hallo Hummelfans ;)

leider hat die Ansiedelung bei uns nicht geklappt, hab kaum noch Hoffnung dass sich noch was einfindet…..wie lange meint ihr sollte ich den Hummelkasten noch stehen lassen?

Dafür haben wir aber jede Menge Hummeln zu Besuch auf unserem Balkon, sie sind total verrückt nach unserem Schopflavendel :o) und bald werden unsere ZwergSommerflieder blühen dann gibt es sicher einen regen Flugverkehr!

LG
Sina

>Hallo Hummelfans ;)
>
>ich war vorhin im Garten und wollte das Hummelhaus mal wieder kontrollieren (damit sich keine Spinne, Maus..o.ä einnistet) und habe vorsichtig das Dach entfernt und es sah erstmal so aus als hätte sich nichts verändert. Ich habe dann geschaut ob das Nistmaterial nicht durch den Regen feucht geworden ist…
>
>Auf einmal hatte ich etwas klebriges, gelbliches am Finger kleben!? Es war an diesem Watte-ähnlichen, beigegrauen Nistmaterial das mitgeliefert wurde…ich schaute mir das dann ganz genau an und entdeckte auch kleine gelbe Pünktchen…könnten das Pollen sein?? Kann es sein dass dies die ersten Anzeichen für eine Besiedlung sind?? Was trägt die Hummel denn in der Regel so in den ersten Tagen ins Nest ein? Ohje hoffentlich hab ich jetzt nichts kaputt gemacht :o(
>aber auf den ersten Blick war das nicht erkennbar….bin mir auch nicht sicher, aber die gelben Pünktchen und das klebrige Etwas waren mir vorher noch nicht aufgefallen..
>
>Liebe Grüße
>Sina
>
>
>
>>@Luca: Zu den wildbienen falls dieses jahr nichts mehr kommt macht das gar nichts, denn die nachfahren der jetzigen biene werden bevorzugt in der nähe ihres geburtsortes selber ihre röhrchen vollstopfen :)
>>Lg. Luca
>>
>>
>>Na DAS wäre ja super!! :o) Wir haben aber auch gar nichts dagegen noch ein paar weitere Hotels aufzuhängen, so 3-4Stck hätten noch Platz ;) Ich freu mich Morgen schon aufs Bienen-Beobachten und Hummelsuchen, macht einfach total Spaß! :o)
>>
>>LG
>>Sina
>>
>>
>>
>>
>>>Hallo,
>>>Zu spät eig. Noch nicht, also es fliegt noch folgendes bei uns:
>>>Gartenhummeln
>>>Helle erdhummeln
>>>Waldhummeln
>>>Und natürlich die steinhummeln
>>>Selten auch noch ackerhummeln
>>>Denke, du wirst noch etwas finden, VIEL GLÜCK.
>>>Zu den wildbienen falls dieses jahr nichts mehr kommt macht das gar nichts, denn die nachfahren der jetzigen biene werden bevorzugt in der nähe ihres geburtsortes selber ihre röhrchen vollstopfen :)
>>>Lg. Luca
>>>
>>>
>>>
>>>
>>>>
>>>>Hallo Sebastian & alle anderen Hummelfreunde,
>>>>
>>>>Leider ist unser Hummelhaus noch nicht bewohnt :o( …allerdings muss ich auch sagen dass wir in Bezug auf “aktives Ansiedeln” aus Zeitmangel nicht viel versucht haben….nun ist es schon sehr spät, daher ist es fraglich ob es dieses Jahr noch klappt….was denkt ihr könnten wir da noch Glück haben? Wir werden Morgen mal 2Stunden Zeit einplanen und im Garten sitzen und schauen was noch so fliegt…
>>>>
>>>>Aaaaaaber – HEUTE hat die erste Wildbiene in unserem Bienenhotel auf dem Balkon eingecheckt!!! :o) Wir haben uns total gefreut und trauten unseren Augen kaum als wir heute Abend auf dem Balkon standen und auf einmal eine Biene zielstrebig an uns vorbei in ein ca.7mm großes Bambusröhrchen flog und nach kurzer Zeit wieder heraus kam, kurz wegflog und wieder kam!! :o) Ist echt ein tolles Gefühl wenn die angebotene Hilfe auch angenommen wird!! Es ist vermutlich eine Mauerbienenart, werden Morgen mal versuchen ein paar Fotos zu machen!
>>>>
>>>>Wie wir vermuteten zieht der nun in voller Blüte stehende Goldregen gegenüber sehr viele Hummeln und Wildbienen an und seit 3Tagen summt und brummt es nur so, vielleicht finden sich in den nächsten Tagen noch mehr Wildbienen in unseren Hotel ein! Wir haben auch für Vollpension gesorgt mit blühendem Lavendel und 2 Sommerflieder Büschchen die ab juni blühen werden und ingesamt 6verschiedenen Agastachen + ein Kübel mit “Bienenschmaus” von Alnatura… da gibt es bis in den Herbst immer was zu naschen! ^^
>>>>
>>>>@Sebastian: Ich wünsch dir viel Glück mit deinem neuen Hummelkasten!! Vielleicht haben wir ja echt Glück und es klappt doch noch!! ;)
>>>>
>>>>LG
>>>>
>>>>
>>>>
>>>>
>>>>
>>>>>Hallo zusammen hab überlegt wie man ein nistkasten von harry Abraham vor Ameisen sichern kann aber wenn man den eingraben muss ist das eher schwierig.

Themenübersicht öffnen: Erstes Hummelhaus im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*