Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Manfred: Baut Hummel Nest im alten Zaunkönignest?

Hallo Martina,

ja Hummeln nehmen ein altes Vogelnest im Schuppen gerne als Grundlage für ihr Nest. Wie sehen die Hummeln denn aus? Bei Gartenhummeln (sind scharz-gelb-weiß, sehen vom Körperbau aber eher aus wie Bienen), Wiesenhummel (sind schwarz mit gelber Binde am Kopf und rotem Hinterteil und haben seinen hohen Summton) oder Ackerhummeln (sind überwiegend rotbräumlich) braucht ihr nur im Einflugbereich etwas vorsichtig zu sein. Bei Erdhummeln (sind gelb-schwarz-weiß und nisten normalerweise nicht in alten Vogelnestern) oder Steinhummeln (sind schwarz mit roter Spitze am Hinterteil) solltet ihr den Bereich um das Nest etwas freihalten und keinge Gegenstände im Einflugbereich lagern, da die Nester dieser Arten recht groß werden. Mit etwas Vorsicht könnt ihr den Schuppen dann weiter nutzen. Sollte es sich um Baumhummeln handeln (die sind scharz mit einem braunen Fleck am Mittelteil und weißer Hinterleibsspitze) müsste vor Ort entschieden werden was zu tun ist, da diese Hummelart bei Störungen im Nestbereich agressiv werden kann. Hier wäre ggf. eine Umsiedlung anzuraten.

Gruß
Manfred

Themenübersicht öffnen: Baut Hummel Nest im alten Zaunkönignest?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*