Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

  • Dieses Thema hat 750 Antworten und 49 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von ChristianChristian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 751)
  • Autor
    Beiträge
  • #43860 Antworten
    Karsten Grotstück
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo Stefan bist Du sicher das dass eine Baumhummel ist ? Ich dencke es ist eine Ackerhummel. :?

    #43861 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Ich habe heute auch neue Ansiedelung, weis aber nicht ob sie zurück kommen. Ich habe ein wenig Kapok in das Loch gesteckt weil der Zahnsocher immer umgefallen ist. War dann 20.15 Uhr noch mal draussen. Da suchen doch tatsächlich noch Hummeln. Dieses Jahr gibt es wirklich viele. Werde morgen noch einen Ersatzkasten vorbereiten. Was machen eigentlich die Hummeln die nichts finden 😑😑😑😑

    #43864 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Bei mir gibts nicht mehr viele. Ich habe mein Homeoffice in den Garten verlegt :mrgreen:

    Am Freitag waren ein paar unterwegs aber die Woche davor so gut wie keine. Ich hoffe mal dass noch paar kommen hab noch 2 Hotels frei und zwei in Reserve :ugly::hummel:

    #43865 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Guten Abend

    Ich brauche mal dringend Eure Hilfe.
    Wie schon geschrieben hatte ich eine Selbstansiedlung vermutlich eine Rückkehrerin (Steinhummel).
    Es war eine recht große und nun kommt heute eine kleinere Steinhummelkönigin aus den Haus und die
    Große versucht aber auch wieder rein zu kommen und das mehrmals.
    War auch schon drin aber nur kurz.
    Das ganze 3 mal heute beobachtet….was tun?

    #43873 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo @petersberg!

    Du könntest eine abfangen und mehrere Kilometer weg bringen.

    Oder Du lässt der Natur freien Lauf.  Kommt ja bei natürlichen Nestern auch vor.

    #43874 Antworten
    Stefan
    Admin

    Danke Karsten!

    Das kann gut möglich sein.

    #43876 Antworten
    Lutz S
    Forenmitglied

    Also hier in Nordhessen sind noch jede Menge Suchende unterwegs. Hier allerdings überwiegend Erd- und Stein-hummeln.

    Gestern sah ich auch mal eine Garten- oder Ackerhummel, konnte sie aber nicht genau erkennen.

    Heute Mittag flog dann etwas suchend um das Haus, aber mehr so in 1-2 m Höhe, schaute sich alle möglichen Löcher und Ritzen an. Es war so groß wie eine Steinhummel, aber komplett schwarz, Ein Mal konnte ich es ganz kurz näher betrachten, absolut “streifenfrei”, keinerlei Binden oder Färbung am hinteren Ende. Hat da jemand eine Idee?

    Ansonsten habe ich heute die Mottenklappe angebracht, mit Anfangs ca. 1 cm Öffnung. Leider hatte ich nicht daran gedacht sie anzubringen, während sie drin ist. So ging daher erste Anflug zack vor die Klappe. Hat sie aber umgehend gemeistert, direkt nach unten gekrabbelt und sofort ohne Probleme drunter durchund hinein. Der nächste Anflug eine knappe 1/2h später lief dann direkt erfolgreich, gleich unten gelandet und schwupps durch die Klappe, die ich zwischenzeitlich schon mal ~2 mm kleiner eingestellt hatte. Schlaues Mädel! ;-)

    Habt einen schönen Ostersonntag!

    #43877 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Konnte gestern erstmals eine Steinhummelkönigin beobachten. Und täglich gibt es passive Ansiedelungen in meinen Hummelkästen. Heute hier im Garten auf 510 m Seehöhe eine Wiesenhummel. Im 2. Garten (410 m) hatte ich wenig Zeit zu beobachten, aber ich sah bei einem Hummelhotel ein mit Kapok verstopftes Flugloch. Ein sicheres Zeichen, dass das HH nun bewohnt ist. Nehme an, eine Erdhummel-Rückkehrerin am gleichen Standort. Freue mich auf morgen, es wurden noch bei Weitem nicht alle Nistkästen von Hummeln gefunden… :-)

    #43879 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Lutz S   Die total Schwarze könnte eine grosse Holzbiene sein. Auch in meinem Garten war eine unterwegs, sie besuchte auch Blüten. Sie nistet aber nur in altem Holz und abgestorbenen Bäumen. :biene:

    #43880 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @petersberg   Natur walten lassen! :hummel:

    #43886 Antworten
    Lutz S
    Forenmitglied

    Ich hatte leider eine fälschliche Erinnerung bezüglich der Bestimmung von Hummelarten.

    Nach nochmaliger Recherche könnte es auch eine Gartenhummel sein. Die haben ja auch so gut wie keine Bänderungen und Streifen.

    Dazu fällt mir eine Begebenheit Anfang 2000 ein.

    Ich holte die Zeitung/Werbungs-Bundle  aus dem Zeitungssschacht, und schon fiel mich eine schwarze Hummel an und stach mich, tat ziemlich höllisch weh, ging aber schnell vorbei. Da hatte ich überhaupt noch keine Ahnung bezüglich des Hummel-Daseins.  Hatte mich seinerzeit auch nicht länger damit beschäftigt.

    Da war ein Nest direkt neben dem Hauseingang im Zeitungsfach des Briefkastens.

    Muss man erstz mal realisieren ;-)

    #43915 Antworten
    Uta77
    Forenmitglied

    Vorhin habe ich eine – glaube ich – Helle Erdhummel in einen meiner Abraham-Kästen bugsiert. Der hat eine dick mit Moos bedeckte Aufgangs-Rampe etwa in der Größe eines A4-Blattes bekommen, auch das Einflugloch haben wir mit Moos verkleidet.
    Die Dame ist ca 30 Minuten drinnen geblieben, kam dann ganz langsam rausgeklettert, spazierte mehrere Runden zu Fuß auf der Moos-Rampe herum und flog schließlich gemächlich davon.
    Was ist denn davon zu halten? War das jetzt ein “Orientierungsflug per pedes”?
    :?

     

    #43918 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallihallo!

    Hat die sich im Flug noch einmal umgedreht, also den Eingang angesehen? Weisst schon wie ich das meine.

    Wenn nein dann war das nix leider.

    #43919 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Endlich ist zu meiner Freude eine Rückkehrerin namens Steinhummel eingetroffen. Sie inspizierte seit Tagen die Umgebung, bevor sie dann den Kasten anflog. Auch der wurde von allen Seiten begutachtet um dann schnurstracks im Eingang zu verschwinden. :bravo::hummel::hurra:

    #43921 Antworten
    Uta77
    Forenmitglied

    @Stefan Naja, die Gute hat quasi quer zum Eingang abgehoben. Wie ein Hubschrauber. Alles sehr unorthodox.
    ;)

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 751)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: