Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Robert und seine Hummelkugeln

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #25297 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hallo Claudia!

    Am besten wir fragen Robert. Ich habe ihn bereits angeschrieben, er möchte sich doch hier bitte melden.

    Wo sind denn diese Plastikblättchen auf dem Foto?

    Alles auf dem Foto kann ich zuordnen, bis auf das runde Teil vorne rechts.

    #25298 Antworten
    Robert Muttenhammer

    Jetzt muss ich lachen. Ich hab einige an Zeit mir genommen die Anleitung zu schreiben und muss noch alles kontollieren. Dennoch konnte ich Claudia schon einmal etwas helfen. Bei Dawanda (bei mir direkt etwas einfacher) kann man keine Dokumente versenden und da sie keine Mailadressen preis geben ist dies umständlich. Per Post versende ich demnächst erst die überarbeiteten Anleitungen. Bilderanleitung folgt noch aber dafür muss ich erst passende Bilder zusammenstellen.

    Aber ich werde mein bestes geben, neben dem töpfern auch noch Bilder zu bearbeiten um es einfach und verständlicher zu machen. Gut das Stefan und ich uns schon einweilchen kennen.

    Grüße Robert

    #25299 Antworten
    Claudia Bienek
    Forenmitglied

    Das wird wohl vor den Eingang unten hingeklebt. Der Kleber ist in dem Plastiktütchen.

    #25300 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Hallo, die Hummelsaison 2017 ist wohl vorbei. Hier fliegen noch ab und zu Koniginnen im Borretsch auf Futtersuche rum. Und mich würde mal interessieren, wie die Hummelkugeln von Robert von den Brummern angenommen worden sind. Kann jemand, der so eine Kugel hat, etwas schreiben?
    LG

    #25301 Antworten
    Claudia Vogel

    Hallo Robert, seit 2016 habe ich deine Hummelkugel, sie ist in diesem Frühjahr auch wieder bewohnt. Nun öffnet die Königin die Plastikklappe immer so weit, dass diese aus der Halterung rutscht. Kann man die Häkchen weiter rausziehen und umbiegen, oder mach ich dann was kaputt?
    Liebe Grüße von Claudia Vogel

    #25302 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Ich bin nicht Robert, leite das aber mal weiter…

    #25303 Antworten
    Robert Muttenhammer
    Forenmitglied

    Dann antworte ich mal :)
    Liebe Claudia, was hast du für dicke Hummeln? Nein, Spaß bei Seite, falls ich die Hacken zu kurz oder zu wenig gebogen habe, kannst du diese biegen bzw einfach herausziehen und gegebenenfalls längere einsetzen. Der Kleber löst sich zwar von den Metallstiften aber es sollte trotzdem halten und im schlimmsten ein Tropfen Silikon drauf machen.
    Falls noch Fragen sind oder du etwas benötigst, dann schreib mir unter info@keramikkunst.bayern und Stefan muss nicht viel vermitteln.

    Grüße Robert

    #25274 Antworten
    Feiertag Inge

    Ich habe vor 2 Jahren einen Garten übernommen und versuche diesen so anzulegen, dass er naturnah und chemiefrei ist und mir auch gefällt. Nun überlege ich mir, zusätzlich zum rege besuchten Insektenbeet eine Hummelkugel aufzustellen. Diese sind wunderschön aber leider nicht gerade günstig. Für den Preis möchte ich dann schon sicher gehen, dass diese für die Hummeln auch geeignet ist. Kann mir hier jemand aus eigener Erfahrung berichten. Hergestellt und verkauft werden diese bei http://www.keramikkunst.bayern. Liebe Grüße  Inge

     

    #25275 Antworten
    Irene Vielhaber
    Forenmitglied

    Hallo Inge … ich les mit … hab mir grad gestern eine bestellt!! :D

    Attachments:
    #25278 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Hab mir die Seite mal angeschaut und finde die Idee mit dem Aktivkohlefilter doch sehr interesannt.Werde ich bestimmt ausprobieren..Sie sieht ja auch sehr schön aus allerdings interessiert das eine Hummelkönigin wenig bis garnicht..Wichtig ist das was sie für ein Nestbau benötigt..Ist zwar auch drin aber so richtig kann ich mich nicht dafür erwährmen  300€ ´s auszugeben…Auch wenn sie das ganze Jahr draussen steht wird sie durch Witterungseinflüsse nicht mehr so ansehnlich….Ich denke ich bleibe bei meiner eigenen Bauweise..das gibt mir das gute Gefühl alles selbst gemacht zu haben…und darauf kann man ja auch Stolz sein..Wenn ich im Lotto gewinne kaufe ich mir dann 5 von den Dingern..Eben weil sie MIR gefallen :dontknow:  :dontknow:  :dontknow:

    #25279 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Hallo, ja, mir gefallen die Kugeln auch. Aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Innenkugel für ein gut entwickeltes Erdhummelvolk zu knapp wäre. Das müsste man bei einer Besiedlung steuern.

    #25280 Antworten
    Irene Vielhaber
    Forenmitglied

    Wegen der Größe denk ich mir, dass doch die Hummelkönigin eh das „Nest“ begutachtet und dann entscheidet ob es für sie gut genug ist oder nicht. Es gibt doch auch in der Natur kleinere und größere Mäusenester. Somit seh ich da kein Problem.
    Aaaber … was sagen die Profis dazu? :)
    Bin ja auch neu hier. ;)

    #25281 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo zusammen!

    Ich habe ja auch zwei dieser Kugeln von Robert geschenkt bekommen, Prototypen zum testen. Wunderschöne Gartendekoration, auch winterfest.

    Robert und seine Hummelkugeln

    An den Kugeln ist noch etwas Arbeit bevor die Königin einziehen kann:

    • Die Belüftungen müssen mit Gaze abgedichtet werden von innen.
    • Eine Klappe muss montiert werden
    • Der Deckel muss abgedichtet werden am Übergang zum Hummelhaus

    Der innere Brutbereich ist ziemlich klein, für Erdhummeln, Steinhummeln und Baumhummeln etwas zu klein meiner Meinung nach. Aber ich habe ja auch nur Prototypen hier stehen, vielleicht sind die jetzt größer in aktuelleren Modellen.

    Grüße Stefan

    #25342 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Info: Nachrichten hier her verschoben, Beiträge zusammengeführt!

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
Antwort auf: Robert und seine Hummelkugeln
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: