Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelhaus Nistkasten Kamera Livestream von Frank

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #24176 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hallo zusammen!

    Wir haben hier nun einen zweiten Nistkasten-Kamera-Livestream online: Hummelhaus Nistkasten Kamera Livestream von Jonathan

    Jonathan wird diese Seite bald selbst betreuen und mit aktuellen Informationen füttern. Der Livestream läuft aber schon mal.

    Vielen Dank an Jonathan, das freut mich wirklich sehr!

    Grüße Stefan

    PS: Wenn noch jemand so etwas oder ähnliches hat, ich würde mich freuen wenn wir das hier sammeln könnten.

    #31860 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hier ist ab heute der neue Hummelhaus-Livestream von Frank zu finden! :hummel:

    Hummelhaus Nistkasten Livestream von Frank

    #31879 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Moin moin,

    sehr schon – noch ein Einblick in einen Kasten.

    @Frank, da würde mich natürlich auch die Technik interessieren. :)

    #31883 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Sehr -schön- meinte ich natürlich.

    #32006 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    @jimjack gedacht war das ganze ja eigentlich eher als Eichhörnchen-Kobel, doch da ich im Vorfeld schon Polstermaterial eingebracht hatte, fand es irgendwann eine Baumhummel-König sehr gemütlich.
    Die Beschreibung des Kobel findest Du hier:

    Bauanleitung Eichhörnchen Kobel

     

    #35455 Antworten
    Mirjam
    Forenmitglied

    Hallo Frank, habe gerade Deinen Live-Stream angeschaut. Da ist eine Wachsmotte drin. Was machst Du dagegen?

    #35459 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Mirjam, dagegen werde ich leider nichts tun können. Denn wie ich ja schon schrieb, ist das eigentlich kein Hummelkasten, sondern ein Eichhörnchen Kobel. Und so sind an dem Kasten diverse Öffnungen (2 Eingangsöffnungen mit jeweils 7cm Durchmesser und oben am Dach noch Entlüftungsschlitze. Die bekomme ich jetzt, wo der Kobel bewohnt ist, nicht mehr entsprechend Motten sicher. Wenn ich jetzt an dem Kobel hantieren würde, käme ich da ohne entsprechende Schutzkleidung nicht heile bei weg. Und die Schutzkleidung habe ich nicht. Von daher müssen die Baumhummeln jetzt leider mit einem möglichen Wachsmottenbefall zurecht kommen. So leid mir das auch tut

     

     

    #35460 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Vielleicht kannst du am ganz späten Abend im Dunkeln noch mit Bt spritzen? Wäre schade ums Volk.

    Lg

    #35461 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Doris, hilf mir bitte, was ist Bt?

     

    #35463 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Woher bekommt man am besten BT?

    #35464 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Bas ist ein Spritzmittel, welches vorrangig bei uns Hummelfreaks eingesetzt wird gegen Wachsmotten. Da das Nest schon befallen ist, hilft nur noch ein ganz schnelles Handeln.

    Bt gibt es in den Baumärkten von der Fa. Neudorff. Bacillus thuringiensis Typ aizawai. Ist normalerweise gegen Buchsbaumzünsler. Sachgerecht angemischt, mit einem Pflanzensprüher angewendet, müsste eigentlich noch Hilfe möglich sein.

    Ich verwende Bt als Pulver prophylaktisch – aber da kann man geteilter Meinung sein. Mir ist wichtig, kein Volk an die Wachsmotten zu verlieren.

    Bei Fragen gerne her damit. LG

    #35465 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Vielen Dank für die Info. Dann werde ich morgen mal zum Baumarkt düsen und mir das Spritzmittel besorgen. Wenn so noch hilfe möglich ist…

     

    #35637 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    So, ich habe mir heute BT besorgt. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, in welcher Dosierung und wie viel ich in das Nest sprühen soll. Da es sich ja um ein Bakterium handelt, sollte es doch reichen, das Nest nur leicht zu benebeln, das sich das Bakterium dann von alleine ausbreitet, oder?

     

    #35638 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Ja das reicht. Harry hat davon mal einen Film gedreht.

    #35639 Antworten
    Bernd
    Forenmitglied

    Ließ mal bei Harry Abraham nach:

    Wachsmotten behandeln

     

     

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
Antwort auf: Hummelhaus Nistkasten Kamera Livestream von Frank
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: